StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Wasserfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 16:50

Ich schaubte gereizt und sah Angelus mit funkelnden Augen an, während er sich über mich lustig machte. Zwar wusste ich, dass er es nicht böse meinte, trotzdem ärgerte es mich. Er war doch mein Reiter, da durfte man ja wohl eifersüchtig sein, wenn eine kleine Drachendame die ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nahm.
Wir werden ja sehen, wer zuletzt lacht. brummte ich und brüllte laut auf. Mit einer schnellen Bewegung schob ich meinen Hals unter Angelus hindurch, sodass er in der Kuhle an meinem Hals landete. Ohne weitere Vorwarnung breitete ich meine Flügel aus und schwang mich mitsamt Angelus in die Lüfte. Sofort spürte ich das zusätzlich Gewicht und kam langsamer in die Höhe, doch ich gab nicht auf. Nun sollte er sehen, was er an mir hatte! Kräftig schlug ich mit den Flügeln, um nicht sofort wieder abzustürzen, und nutzte einen starken Aufwind. Man, bist du schwer murmelte ich zwischendurch zu Angelus und grinste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 17:14

Out:
Boah bist du fies xD

Ich fuhr erschrocken zusammen, als Askan aufbrüllte und bekam einen Schreck, als er seinen Hals durch meine Beine schob und mich so direkt in eine Kuhle auf seinen Hals platzierte. Bevor ich protestieren konnte schwang sich Askan in die Luft und bekam es mit der Angst zu tun. Die Luft wurde sofort aus mir rausgepresst und nur schwer bekam ich wieder neue Luft in meine Lungen. Ich konnte ihm nicht antworten. Der Schock war zu groß gewesen und ich musste mich beherrschen nicht mich zu übergeben. Der Erdboden verschwand immer weiter und nun merkte ich meine Höhenangst. Okay. Es war wohl keine gute Idee Askan aufzuziehen. Endlich schaffte ich es zu Askan zu sprechen,wobei meine Stimme vor Angst zitterte."Askan! Das war nur ein Scherz. bring uns wieder runter!"Ich hatte tierische Angst hinab in die Tiefe zu stürzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 17:28

Ich genoss es, endlich mit meinem Reiter zu fliegen. Doch da spürte ich, dass Angelus kaum noch Luft bekam und Angst hatte. Sofort war meine Wut und Genugtuung verschwunden und ich glitt in einen sanften Gleitflug über. Etwas ruppiger als sonst kam ich am Boden auf und legte mich eng auf den Boden, damit Angelus absteigen konnte. Nun zitterte ich am ganzen Körper. Mit meiner Aktion hatte ich Angelus Angst gemacht und ihn in Gefahr gebracht.
Mit feucht glänzenden Augen sah ich Angelus an. Tut...tut mir Leid, Angelus. Ich wollte doch nicht... Ich verstummte und kauerte mich noch enger auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 18:48

Ich blieb erstmal sitzen und schnappte Luft, bevor ich von Askan abstieg. Ich spürte, wie sehr Askan zitterte und ich bereute, dass ich so ein Feigling war."Tut mir sehr leid! Du hast mich so überfallen damit. ich war nicht darauf vorbereitet!"Ich streichelte sanft seinen Hals, damit er sich nicht so schrecklich fühlte wegen seiner Aktion."Aber jetzt bin ich soweit! Wenn du jetzt den ersten Flug machen willst, dann lass es uns jetzt versuchen. Dieses Mal bin ich darauf gefasst!"Tatsächlich fühlte ich mich auf einmal bereit. Selbst meine Angst von eben verschwand langsam und Entschlossenheit machte sich in mir breit.


Zuletzt von Angelus am Sa 19 Mai 2012 - 13:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Synah
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 124 Jahre
Rang :
  • Elf/Elfe
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 114
Drache/Reiter : Beroan

BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 19:08

Askan schien sich Adurna gegenüber schon die ganze Zeit seltsam zu verhalten doch ganz war ich mir nicht sicher was er gegen sie hatte, denn sie war ja nun wirklich noch nicht lange genug auf der Welt um irgendetwas getan zu haben, dass ihn verärgert hatte. Doch sie nahm sich das auch nich derart zu Herzen denn schnell schien Askan von ihr abzulassen und unterhielt sich dann, zumindest dem Anschein nach, mit Angelus. Derweil kraulte ich Adurna weiter uns blickte gen Himmel. An meinem inneren Auge huechten schon jetzt Wunschvorstellungen von mir hnd Adurna wie wir durch die Luft saußen, vorbei. Wie der Wind über ihre Schuppen strich und meine Haare zerzauste. Adurna sah das alles sicher auch. Bis Askan mich plötzlich mit einem mächtigen Brüllen aus den Gedanken riss. Und schneller als ich, oder Angelus, etwas tun konnten hatte Askan in schon geschultert und hatte dich auch schon erhoben. Dennoch war klar ersichtlich, trotz seinem Wachstum, dass er noch immer Mühe hatte Angelus zu tragen. "Bald schon werden wir auch fliegen können" murmelte sie Adurna verträumt zu und strich ihr in einem Rythmus über die Schuppen. Dann beobachtete sie noch wie Askan landete und eine betroffene, schuldbewusste Miene machte. Was war los?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 18 Mai 2012 - 20:11

Ich sah Angelus mit großen Augen an und war froh, dass er mich für meinen überstürzten Flug nicht hasste. Ich schmiegte mich an seine Hand und summte leise. Nun war ich wieder glücklich. Und als er dann meinte, dass er nun bereit sei für den ersten Flug, sprang ich auf und schnaubte glücklich. Dann steig auf sagte ich, beugte mich etwas herunter, damit Angelus leichter aufsteigen konnte und warf nur kurz einen Blick zu Synah und deren Drachendame.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Sa 19 Mai 2012 - 13:38

Ich sah zu Synah und Adurna und lächelte."Wir sind gleich wieder da! Könnte veilleicht etwas dauern!"Damit kletterte ich vorsichtig an Askans Hals hoch und setzte mich in die kleine Kuhle. Nun kam mir das gar nicht mehr so schlimm vor, da ich mich nun daran gewöhnen konnte.Du kannst losfliegen, nur sei bitte so nett und werde nicht gleich so extrem schnell. ich brauch nen Moment, um mich daran zu gewöhnene. hab ehrlich gesagt Höhenangst!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Sa 19 Mai 2012 - 15:37

Angespannt saß ich da, während Angelus aufstieg. Als er saß, erhob ich mich vorsichtig und sah ihn über die Schulter hinweg an. Sag einfach, wenn es dir zu hoch wird. Ansonsten genieß das Gefühl der Schwerelosigkeit. Es ist atemberaubend!Und halte dich gut fest. Ich lächelte, breitete meine Flügel aus und stieß ein Brüllen aus. Dann, mit einem Satz, schwang ich mich in die Luft. Zwar musste ich viel Kraft aufwenden, um Angelus und mich in die Höhe zu bewegen, doch ich hielt durch. Schon spürte ich einen warmen Aufwind unter mir, der mir half und so ließ ich mich etwas höher steigen, jedoch nicht so hoch wie sonst, damit es Angelus nicht zuviel wurde. Dann ließ ich mich treiben und schloss genüsslich die Augen. Nun konnte ich endlich mit meinem Reiter fliegen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Sa 19 Mai 2012 - 18:31

Als Askan abhob, schloss ich einen Moment lang die Augen und dachte anfangs, dass Askan absinken würde. Das ich zu schwer war, doch dann fing er sich wieder und gleitete sanft durch den Wind. Vorsichtig machte ich die Augen auf und genoss dann endlich den Flug. Es war eine herrliche Aussicht und dieses Gefühl. Es war einfach unglaublich. Kaum zu beschreiben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 8:25

Ich spürte, dass Angelus nach einer anfänglichen Angst nun endlich die Augen öffnete und den Flug genoss. Ein zufriedenes Summen entfuhr meiner Kehle und ließ mich leicht von dem Aufwind höher tragen. Hätten wir einen Sattel, wo du dich festschnallen könntest, könnte ich auch ein paar Kunststücke fliegen. Aber so würdest du bei der ersten Drehung runter fallen. meinte ich amüsiert und sah meinen Reiter über die Schulter hinweg zwinkernd an.
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 10:25

<-- Landschaft hinter den Drakensbergen

Wyrdas Flügelspitzen streiften leicht die Baumwipfel, als er über das riesige Waldgebiet flog. Ich lehnte mich zurück und genoss den Wind, der mir im Flug ins Gesicht peitschte. Es kann nur noch gut werden! Dieser Kampf hat so lange geaduert, da kann er nur gut ausgehen und nicht sinnlos gewesen sein!, dachte ich mir, während ich Ausschau hielt noch verbliebenen Drachenreitern. Falls ich welche spüren sollte, war es an der Zeit mein Wissen erneut einzusetzen und zu verbreiten, damit wir gegen den Schatten gewinnen konnten. Das war meine Aufgabe!
Auf einmal spürte ich einen Sog und meine Arme wurden zum Erdboden gerissen. Ich kannte dieses Gefühl schon, so hatte ich Dirk und die anderen Drachenreiter ausfindig gemacht. Wyrda, runter!, befahl ich meinem Drachen und augnblicklich gehorchte er. Unter uns erblickte ich den Wasserfall und kurz darauf auch ein paar kleine Gestalten am Erdboden.
Wyrda streckte die Krallen aus und winkelte die Flügel an, um zwischen den mächtigen Baumstämmen hndurchzupassen, dann durchfuhr ein Ruck meinen Drachen und eine Staubwolke wirbelte auf. Wyrda schlitterte ein paar Meter, dann kam er zum Stehen und ich sprang ab. Jetzt mussten wir die Drachenreiter nur noch finden!, dachte ich mir und ging ein paar Schritte vorwärts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 11:12

Ich genoss dieses wundervolle Gefühl und bekam fast einen Schreck, als Askan mit Kunststücken anfing."Mache bloß keinen Scheiß! Ich habe keine Lust hier runterzufallen!", antwortete ich sofort darauf, bevor Askan echt noch auf dumme gedanken kam. bei meinem Drachen musste man echt auf nummer sicher gehen.ich schmiegte mich an seinen Hals und sah verträumt den Wolken zu. Askas Flügelschläge wirkten so beruhigend. Auf und ab. Auf und ab. Langsam spürte ich, wie ich abdriftete und in Trance geriet.
Nach oben Nach unten
Synah
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 124 Jahre
Rang :
  • Elf/Elfe
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 114
Drache/Reiter : Beroan

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 12:57

Ich nickte nur, ich wollte den beiden ihren ersten Flug nicht verderben oder gar stören. Das war doch ihr erster Flug, zumindest entnahm ich das der Unerfahrenheit von Askans Flugbewegungen. Der junge Drache hatte schon einige Schwierigkeiten sich und Angelus in die Luft zu bekommen und zu halten aber als die beiden von einer warmen Brise erfasst wurden, hob sie Askan und Angelus in die Luft und beide genossen es dann sichtlich. Ich blickte beiden noch einige Momente sehnsüchtig hinterher doch dann senkte ich den Blick wieder und strich noch ein paar Mal über Adurnas Schuppen. Dann jedoch vernahm ich in nicht weiter Entfernung eine Erschütterung und ein schleifendes Geräusch. Meine Stirn legte sich leicht in Falten und sah mich dann nach der Richtung um. Nachdem ich mich endlich entschieden hatte, mschte ich mich da langsam auf den Weg dorthin. Nicht viel weiter entfernt lichteten sich dann die Büsche und dann entdeckte ich die Schleifspuren die von dem Drachen stammten, der nicht weit davon stand. "Sieh dir das an..." flüsterte ich und fixierte den ausgewachsenen Drachen mit fasziniertem Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 13:49

Ich spürte auf einmal, dass jemand auf mich zukam. Misstrauisch blickte ich an die Stelle, an der ich denjenigen vermutete, dann wartete ich, bis sich der Staub legte und blickte in die wundervoll mandelbraunen Augen einer Elfe.
Ich konnte den Blick nicht von ihr losreißen, ihr braunes Haar whte ihm Wind umher und einzelne Strähnen bedeckten ihr Gesicht, ihr Kleid flatterte seichte um ihre weiblichen Formen und ihre Augen durchbohrten mich.
Leicht verwirrt deutete ich eine Verbeugung an, dann sprach ich mit belegter Stimme: "Eka aí Fricai un Shur'tugal! Mein Name ist Andromex und das ist mein Drache Wyrda!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Synah
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 124 Jahre
Rang :
  • Elf/Elfe
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 114
Drache/Reiter : Beroan

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 14:16

Obwohl ich versucht hatte mich so leise wie möglich zu verhalten, hatte ich anscheinend trotzdem Aufsehen erregt. Denn obwohl meine Aufmerksamkeit noch zum größten Teil auf dem Drachen lag, schien der Reiter micu doch entdeckt zu haben. Ich zuckte leicht zusammen als wäre ich erwischt worden, als er mich ansprach, suchte dann aber dann den Ursprung der Stimme. Und das erste was meinen Blick anzog waren seine Augen. Ich hatte noch nie derartige Augen gesehen, und das obwohl mir nun schon so einiges unter die Nase gekommen war. Noch einige Augenblicke starrte ich ihn ungeniert an, ehe ich wieder zur Besinnung kam und mich dann vorsichtig, mit Adurna im Arm, den beiden näherte. "Entschuldige wenn ich euch beobachtet habe. Es freut mich euch kennen zu lernen. Ich bin Synah und das..." ich warf einen kurzen, liebevollen Blick hinunter zu Adurna "...ist mein Drache. Adurna." fuhr ich fort, erwischte mich aber trotzdem wieder, dass ich meinen Blick fest in seinen weißen Augen verankerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 14:45

Ich grinste Angelus schief an und schnaubte amüsiert. Das war doch nur ein Scherz. Ich will dich doch nicht umbringen. erwiderte ich und konzentrierte mich wieder auf den Flug selbst. Ich flog immer weiter, drehte hin und wieder etwas zur Seite ab, damit wir große Kreise flogen und somit Synah und ihre Drachendame nicht verloren.
Doch dann erweckte etwas völlig anderes meine Aufmerksamkeit. Ich kniff die Augen zusammen und sah, wie ein ausgewachsener Drache nicht weit entfernt von Synah landete. Angelus....hast du das gesehen?! rief ich und stieß ein freudiges Brüllen aus. Wenn das ein ausgewachsener Drache war und dessen Reiter auch schon erfahrener, hätte Angelus jemand, der ihn ausbilden konnte! Festhalten! rief ich Angelus zu, vergaß mein Versprechen, vorsichtig zu sein, und legte meine Flügel an. In großen Kreisen glitten wir dem Erdboden näher, bis ich meine Schwingen wieder ausbreitete und direkt neben Synah und ihrer Drachendame landete. Angelus hatte ich noch immer auf dem Rücken, doch ich hatte nur noch Augen für den großen Drachen und dessen Reiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 15:26

Ich schrak hoch. Was hatte er grad gesagt? Dann fing er an zu brüllen ich kam richtig zur Besinnung. Blitzschnell sauste Askan runte rund mein magen machte einen Satz,doch ich verspürte keine Angst mehr. Im Gegenteil Ich genoss diesen Fall und nochmal machte der magen einen Satz,nachdem Askan gelandet war. Dann erst bemerkte ich den großen Drachen und dessen Reiter. Ich traute meinen Augen nicht, doch es war wahr. Einer der verlorenen Reiter und sein Drache standen hier. Wie auch Askan konnten ich nur starren.


Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 15:53

"Synah...", ich ließ mir den Namen auf der Zunge zergehen, obwohl mein Verstand mir immer wieder sagte: Nicht noch einmal, nicht noch einmal!
Ich blickte auf den kleinen Drachen nieder und bemerkte, dass er seinen ersten Flug keinesfalls schon absolviert hatte, darum frgate ich: "Wie alt ist denn Adurna?"
Auf einmal spürte ich Flügeschläge und kurze Zeit später landete ein weiterer Drache mit Reiter neben uns. Seiner Größe nach zu urteilen hatte er gerade erst vor kurzem seine ersten Flug gemacht. Ich verbeugte mich auch vor den beiden und sprach erneut meine Begrüßung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 16:01

Ich sah den Drachenreiter mit großen Augen an, als er sich an uns wandte und Angelus und mich begrüßte. Ich blinzelte einige Male, ehe ich etwas erwidern konnte. Ich bin Askan, und das ist mein Reiter Angelus. stellte ich mich und Angelus kurz vor und legte dann den Kopf schief, während ich Wyrda betrachtete. Der sieht ja fast so aus wie ich! maulte ich zu Angelus, obwohl ich trotzdem glücklich war, endlich jemand gefunden zu haben, der uns helfen konnte.

OUT: uuuuuuunkreativ D:
Nach oben Nach unten
Synah
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 124 Jahre
Rang :
  • Elf/Elfe
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 114
Drache/Reiter : Beroan

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 16:02

Er wiederholte meinen Namen, doch tat er es mit Wehnut in der Stimme. Und trotzdem schien es, als wolle er ihn nie wieder vergessen wollen. Dann wanderte sein Blick zu Adurna, welche noch immer in meinem Arm lag. "Oh, sie ist noch nicht sonderlich alt. Sie ist erst vorhin für mich geschlüpft..." antwortete ihm. Doch dann schien seine Aufmerksamkeit wieder von etwas anderem in Beschlag genommen worden zu sein. Ich wusste aber schon, um wen es sich handelte. "Askan. Angelus. Da seid ihr ja wieder." begrüßte ich beide und ging ein Stück auf sie zu. "Das ist Andromex und sein Drache" stellte ich ihn den beiden vor. Es kam mir beinahe schon unwirklich vor, dass ich, obwohl ich nie damit gerechnet hätte, nun in dieser Situation war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 16:07

Ich spürte einen Stich in der Magengrube, als Synah die beiden Neuankömmlinge so freundschaftlich begrüßte.
Aber dann hörte ich Wyrdas Stimme in meinem Kopf, der mir das stille Gespräch zwischen ihm und Askan übermittelte: Der Drache trägt den Namen Askan. Sein Reiter heißt Angelus.
Ich nickte den beiden zu, dann blickt eich mich kurz auf der Suche um, um zu prüfen, ob wir belauscht wurden. Ich war mir allerdings zimlich sicher, dass Erik und seine Männer momentan nicht in diesem Bereich waren. Ich hatte sie von oben nicht gesehen.
Als ich mich vergewissert hatte, trat ich einen Schritt an Angelus ran und fragte mit gedämpfter Stimme: "Wisst ihr wo das Buch der alten Sprache ist?"
Ich musste es einfach wiederfinden! es war so wichtig und dummerweise war es momentan wieder verschollen.

OUT: Hab momentan ne grauenhafte Schreibweise, sry Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Synah
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 124 Jahre
Rang :
  • Elf/Elfe
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 114
Drache/Reiter : Beroan

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 18:45

Nun schienen sich auch Askan, Angemus und Andromex' Drache bekannt gemacht zu haben. Doch dann schien Andromex ziemlich ernst geworden zu sein, er sah sich um ehe er sich an Angelus, Askan und mich wandte. "Das Buch der alten Sprache? Nun ich hab davon gehört, aber wo es momentan ist kann ich dir leider nicht sagen, tut mir leid." antwortete ich ihm etwas bedrückt, über die Tatsache, dass ich ihm nicht helfen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 19:26

"Ich habe bisher von diesem Buch nur gehört, aber gefunden nicht. Wurde es vielleicht mit Dirk zusammen begraben?",fragte ich Andromex, denn irgendwo musste es ja abgeblieben sein."Askan ganz ruhig! Freue dich doch, dass du einen weiteren Drachen kennenlernst. Und dann noch einen der ältesten!"Manchmal war Askan echt schwer einzuschätzen. Seine Eitelkeit war einfach nur amüsant, wie immer.
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 19:44

Ich nickte Angelus zu. "Das wäre möglich. Die Frage ist nur, ob Daniel wirklich tot ist. Djuli hat da etwas angedeutet." Ich drehte mich wieder zu Synah um und mein Blick wurde weich. "Wollt ihr beiden mit mir kommen, um das herauszufinden? Ich würde euch lehren, die Magie, die in euch steckt, zu benutzen. Zusammen könnten wir gegen den Schatten Erik Jäger oder auch Jeroen genannt, besiegen. Dieser Kampf dauernd schon zu lange. Wir müssen uns beeilen, sonst wird bald nichts mehr von der Welt, die wir kennen, übrig bleiben!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 20 Mai 2012 - 19:51

Ich achtete gar nicht darauf, was Angelus, Synah und Andromex besprachen. Ich hatte nur Augen für Wyrda. Er war so groß, viel größer als ich mir ausgewachsene Drachen vorgestellt hatte.
Doch dann hörte ich, dass Andromex Synah und Angelus vorschlug, mit ihm zu kommen und die beiden auszubilden. Sofort war meine ganze Aufmerksamkeit wieder bei ihm. Natürlich kommen wir mit! antwortete ich für alle und sah Andromex entschlossen an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wasserfall   

Nach oben Nach unten
 
Wasserfall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wasserfall
» Der Wasserfall
» Wasserfall Teich
» Wasserfall am ende der Gebirge
» Wasserfall

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Das Tal :: Der Wald-
Gehe zu: