StartseiteMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wasserfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Di 25 Mai 2010 - 20:28

ich beobachetete interessiert, wie ein schneeweißer, hübscher Drache vor Snow Devil landete und ihn ernst ansah.

Was sagt er?, fragte ich Devil.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Di 25 Mai 2010 - 20:35

Ich hörte dem Drachen, der vor mir landete aufmerksam zu und behielt Ruhe. Danke für deine Warnung. Ich weiß das sehr zu schätzen. Wenn wir dürfen, würden wir gerne mit euch kommen, antwortete ich dem weißen und senkte den Kopf zum dank, dann hob ich ihn wieder und blickte meine Reiterin ernst an. Und bevor ich es ihr erklären konnte, fragte sie mich auch schon, was der weiße mir mitgeteilt hatte. Er hat mir mitgeteilt, das wir, ganauer gesagt, ich, in großer Gefahr bin. Die Leute aus dem Dorf haben sich zusammengeschlossen um ihr Dorf von Drachen zu 'befreien'. Der Weiße Drache hat mich gewarnt. Wir sollten mit ihnen gehen, sagte ich ihr. Philadelphia nickte und antwortete Ja klar. Bevor du in Gefahr kommst, meinte sie.

Ich sah den Weißen an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 12:54

Von Kim

Als ich hörte, was der Drachenreiter, der mir im Dorf geholfen hatte zu Selena sagte, stutzte ich. "Selena! Mein Bruder, Eragon hat auch einen Drachen bekommen! Wir müssen ihm bescheid sagen und ihn warnen!", sagte ich sorgenvoll zu der Elfe. "Ich hab's! Wir müssen in die Elfenstadt! Ihr müsst ja sowieso dort hin, um eure ausbildung fortzusetzen! Das währe doch der perfekte Ort, um sich vor "normalen" Menschen zu verstecken!", ich sah Selena hoffnungsvoll an, begeistert, von meinem Geistesblitz. ich schaute ihren kleinen Drachen an, der mich so bezauberte. Er war so wunderschön!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 13:29

Von Selena:

Kurz strich ich mit der hand über die weichen Schuppen meines Babydrachens, dann wandt ich Kim meinen sorgenvollen Blick zu.
"Kim, es gibt wenige Elfen, die deine Sprache sprechen können. ich bezweifle, dass es dort überhaupt welche können." Kurz sah ich zu Boden, dann richtete ich mich auf und legte Kim eine Hand auf die Schulter. "Aber kein Grund zur Sorge: Ich werde mit euch gehen. Und notfalls für euch übersetzen." ich lächelte, dann sah ich Lybia, die noch fremde Elfe, an.
"~Lybia, wir sind auf der Flucht. Drachenreiter ist fast jeder von unserer Grußße und wir müssen uns und unsere Drachen schnellst möglich in Sicherheit bringen. Ich verabschiede mich nun von dir, Lybia. Es hat mich gefreuht, deine Bekanntschaft zu machen." Ich nickte ihr freundlich zu, dann fügte ich noch den Abschiedsgruß hinzu: "Atra Esterní ono thelduin. Mor'ranr lífa unin Hjarta onr, un du Evarínya ono varda."
Ich drehte mich zu Kim um und sagte: "Die nächste Station wird dein Haus sein. Wir müssen deinen Bruder warnen, wenn er auch ein Drachenreiter ist!" Ich blickte Daniel an.
Nach oben Nach unten
Daniel
Administrator


RPG-Alter : unbekannt
Rang :
  • Ehemaliger Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 436
Drache/Reiter : † Starcatcher

BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 13:31

Ich stand immer noch vor den beiden und hatte verstanden, als mich der blaue ansah. Aber auch die Reiter sind in Gefahr, warnte ich. Wenn ein Reiter stirbt, stirbt sein Drache mit ihm. Abschätzend sah ich ihm in die Augen, ncikte seiner Reiterin zu und drehte mich dann um. Dann erhob ich mich in die Lüfte, sah nach unten und wartete darauf, dass mir die beiden folgten. In Gedanken fragte Daniel bereits nach mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenreiter-rpg.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 16:22

Von Kim

Mein blick veränderte sich, als Selena so mit mir sprach. "Ich.. ich bin eine Halbelfe... Ich habe das aussehen der Menschen, die schöheit der Elfen, sowie die Fähigkeiten der Elfen von meinen Eltern geerbt. Meine Mutter war ein Mensch und mein Vater ein Elf. Die beiden starben bei einer Schlacht.", ich machte eine betretene Pause. Nachdem Selena sich bei der anderen Elfe, Namens Lybia, verabschiedet hatte, sagte ich zu ihr gewandt: "~Kannst du nicht mitkommen? Ich kann verstehen, dass du vielleicht hierbleiben willst, aber wenn die Anderen nichts dagegen hätten, könnte ich mir vorstellen, dass du gerne in eine Stadt deiner Heimat zurückkehren würdest...~", als ich vertig war sprach ich wieder in der Menschensprache zu Selena, damit die Anderen anwesenden mich verstehen konnten: "Ich behersche die Elfensprache fast flüssig, und die Anderen könnten sie auf dem Flug lernen, oder nicht?", ich hoffte, dass ich überzeugend genug gesprochen hatte. Ich wollte nicht, dass ich zurückgelassen wurde, nur, weil ich keine Reiterin war...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 17:55

Von Djuli

<-- Dorf

Ich landete neben Daniel und streichelte Mau über den Rücken, dann meinte ich zögerlich zu Daniel: "Ich denke die Elfenstadt wäre eine Möglichkeit,...vorausgesetz man würde uns dort überhaupt Schutz bieten, ich wäre außerdem bereit, die alte Sprache zu lernen." Ich blickte Selena und die andere Elfe an. Sicher war ich mir nicht, ob Menschen unter Elfen so gut wären, aber ich hoffte, dass wir in der Elfenstadt Schutz finden konnten. Dann blickte ich wieder Daniel an ubd meinte: "Was hältst du davon? Wir sollten uns und unsere Drachen so schnell, wie möglich in Sicherheit bringen!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 20:10

Von Kim

Ich sah Djuli erschrocken an. "Hör mal! Elfen sind unsterblich. Menschen, die zu Drachenreitern ernannt worden sind, sind genau so unsterblich, wie die Elfen. Drachenreiter werden in der Elfenstadt immer wilkommengeheißen werden!", ich hoffte, das ich nicht allzu wütend klang. Ich wollte die neuen Drachenreiter einfach nur in Sicherheit wissen... Ich war mir nicht sicher, wie sie darauf reagieren würde."~War ich zu hart zu ihr`?~", wandte ich mich an Selena, "~Ich meine sie kann es zwar nicht wissen, aber...~", ich stockte, weil ich wusste, dass es sinnlos war, sie zu fragen. Ich war einfach eine dumme Zicke...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 20:17

Von Selena:

Ich blickte zu Kim, dann zu dem Mädchen, die neben Daniel gelandet war. "Ach, bist du nicht das Mädchen vom Marktplatz?", fragte ich verächtlich und verengte die Augen. "Du hättest ruhig ein bisschen freundlicher zu mir sein können. Ich habe dir schließlich nichts getan!" Leise schnaubte ich und drehte mich zu Kim um. "Du kannst natürlich gern mitkommen." Ich lächelte. "Ich hatte nicht gewusst, dass du die alte Sprache kannst." Mein Blick wanderte zu Lybia. "Die Elfe dort ist Lybia. Mehr habe ich über sie noch nicht erfahren." Um sie nicht einzuschüchtern, und weil sie unsere Sprache nicht verstand, sah ich Daniel an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 20:22

Als Kim die alte Sprache erwähnte, flogen meine Gedanken plötzlich zurück zu dem Buch, dass ich auf dem Markt gekauft hatte. ich hatte es in meine Tasche getan, die gerade um meine Schulter hing.
"Leute, ich habe ein Buch der alten Sprache bei mir!", sagte ich und grub die Hand in die Tasche. Zum Vorschein kam ein in Leder gebundenes, altes Buch mit der Aufschrift "Alte Sprache (Elbisch)". Ich zeigte es herum, dann steckte ich es wieder ein. "Damit könnt ihr die Sprache lernen. Aber jetzt müssen wir zu deinem Bruder, Kim! Es ist schließlich wichtig!" Ich rief Star zu mir und er landete neben mir. Ernst sah ich in seine kristallblauen Augen - dieselbe Farbe wie meine - und schwang mich dann auf seinen Rücken. Von so weit oben konnte ich über die Spitzen der Tannen hinweg sehen und konnte Philadelphias Hütte ausmachen. "Kommt, Leute!" Dann sah ich hinunter zu der neuen Elfe, die Selena als Lybia benannt hatte. Leise fragte ich: "...Kommt sie mit?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 26 Mai 2010 - 21:02

Von Lybia

Eingeschüchtert von der Menschenmenge, die sich um mich herum versammelt hatte, trat ich einen vorsichtigen Schritt zurück. Dann sprach mich das Mädchen mit den lange, silber weißen Haaren an.
Ich dachte eine Weile über ire Worte nach. Ich wollte nicht mit so vielen Menschen gehen, das war mir irgendwie unheimlich, doch ich war dafür, dass die Drachenreiter in Sicherheit gebracht wurden. Generell war ich etwas zurückhaltend und schüchtern. Diese Versammlung hier bestand mir aus zu vielen Menschen. ich trat noch einen Schritt zurück und mein Blick huschte zwischen den ganzen Leuten hin und her. Unsicher ging ich in die Hocke und machte mich klein.
"~Ich denke... Ich würde euch... vielleicht... begleiten...~", sagte ich leise, fast unhörbar an das Elfenmädchen, dass eine Menschenmutter hatte. Ihr Name war Kim, soweit ich das aus der mir fremden Sprache heraushören gekonnt hatte. Mein Blick fand den Drachenreiter, der auf seinem schneeweißen, mächtigen Tier saß und auf mich herab sah. Er sprach aber in dieser merkwürdigen Sprache. ich war mir nicht sicher, ob er mit mir sprach. Unsicher machte ich noch einen kleinen Schritt zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 15:57

Von Selena:

"Das ist großartig, Daniel", sagte ich und lächelte. Dann sah ich zu Lybia. Wie es schien war sie von uns eingeschüchtert.
"~Möchtest du auf einem Drachen reiten?~", fragte ich vorsichtig und trat einen Schritt auf sie zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:02

Ich blickte vom Rücken meines Drachens in die Runde. Philadelphia muss jetzt mal antraben, dachte ich bei mir. Solange Eragon und Selena noch nicht mitfliegen können, müssen wir bei Eragon und seiner Hütte bleiben, bis er und Selena ihre ersten Flüge hinter sich haben.
"Kim?", fragte ich und wandte meinen Blick ihr zu. "Wäre es möglich, dass wir alle bei deiner und Eragons Hütte bleiben, solange er und Selena mit ihren Drachen noch nicht fiegen können?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:08

Von Kim

Die Frage, die Daniel mir gestellt hatte verwunderte mich. "Äh... Ich denke schon. Die Drachen müssten dann aber natürlich draußen schlafen... Und wenn der platzt drinnen nicht reicht, dann könnten wir, oder eher gesagt ihr, ja draußen in den Zelten von Eragon und mir schlafen.", ich sah einen Augenblick lang in seine tiefen Augen und drohte schon darin zu versinken, doch dann wandte ich mich zu Selena. "Ich führe euch jetzt zu unserer Hütte.", damit drehte ich mich um und hoffte, dass die Anderen mir folgen würden...

-->Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:15

Von Djuli

Ich folgte zögerlich dem Mädchen und meinte in Gedanken zu Mau, Können wir ihr trauen? Was glaubst du? Man sollte zwar mit Vorsicht durch das Leben gehen, aber manchmal bist du echt zu vorsichtig. Dieses Mädchen will uns nur helfen, außerdem sollten wir im Augenblick jede Hilfe annehmen, die wir bekommen, war die Antwort. Mau blickte wohlwollend auf mich herab und ich musste lächeln. Ich ging hinter dem Mädchen, namens Kim her und ließ Mau an meiner Seite laufen.

--> Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:37

Von Selena:

Ich blickte auf den kleinen weißen Haufen in meinen Armen, der mich aus großen, grünen Augrn anblinzelte. Dann schoss mir der Name wie ein Blitz durch den Kopf: Dream!
Fasziniert sah ich auf das kleine Wesen herab und lächelte. "Dream...", sagte ich leise und verträumt. Dann folgte ich Kim, Djuli und Mausestern, drehte mich allerdings noch einmal kurz um, um nach den anderen zu sehen, bevor ich im Wald verschwand.

--> Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:38

Ich sah den Mädchen nach, als sieim Wald verschwanden, dann stieß ich Star leicht in die Seiten und flog mit ihm über der kleinen Gruppe von Menschen über den Wald hinweg.

--> Lichtung
Nach oben Nach unten
Daniel
Administrator


RPG-Alter : unbekannt
Rang :
  • Ehemaliger Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 436
Drache/Reiter : † Starcatcher

BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:38

Ich tat, wie mir geheißen und trug meinen Reiter über den Wald hinweg.

--> Lichtung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenreiter-rpg.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 16:39

Von Lybia

Zögernd ging ich Selena und Kim nach. Sie waren die einzigen, denen ich vertraute, da sie meine Sprache sprachen. Und darüber war ich auch ganz glücklich. Lautlos schlich ich den beiden nach.

--> Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Do 27 Mai 2010 - 17:16

Ich schwang mich auf den Rücken von Devil und flog dem weißen Drachen hinterher.


--------> Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Fr 28 Mai 2010 - 16:00

Von Dream

Ich wurde von Selena mit in Richtung der Lichtung getragen.

-->Lichtung


Zuletzt von Dream am Do 23 Sep 2010 - 14:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Sa 29 Mai 2010 - 23:11

Wir landeten im Sturzflug und Devil landete hart auf dem Boden. Ich glaube nicht, das das richrig ist, meinte er doch ich schüttelte verwirrt den Kopf.
Meine Beine trugen mich in meine Hütte und ich holte meinen Pfeil und meinen Bogen, da es wieder nichts zu Essen gab.
Ich hockte mich oben auf den Rand der Klippe und wartete geduldig. Es dauert eine ganze Weile, bis ich ein langbeiniges Reh aus dem Dickicht an den kleinen Fluss starksen sah. Es senkte gerade den Kopf, da ließ ich den Pfeil los und traf das Tier. Es ging zu Boden und ich rannte nach unten, zu ihm um ihm den erlösenden Stich in die Kehle zu geben. "Danke für deinen Körper, kleines Reh. Deinen Körper überlässt du mit hier, unten, du aber steigst auf, in den Himmel".
Ich hielt kurz inne, dann nahm ich den Körper über die Schulter und trabte die 'Treppe' zur Hütte hoch. Vorwurfvoll blikcte mich Devil an. "Ich konnte einfach nicht mehr länger bleiben", erklärte ich. Dann legte ich den Körper auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   Mo 31 Mai 2010 - 20:08

Ich sah zu, wie Devil das Reh gierig herunterschlang, dann trat ich nha an den Klippenvorsprung heran und blickte nach unten. Dann wanbte ich mich um und schwang mich auf Devils Rücken und trieb ihn an Auf, zum Dorf, befahl ich und wir erhoben uns in die Höhe.

----------------> Dorf
Nach oben Nach unten
Djuli
Administrator


RPG-Alter : 20
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 200
Drache/Reiter : Mausestern

BeitragThema: Re: Wasserfall   Mi 2 Jun 2010 - 18:45

<-- Die Drakensberge

Ich landete und lies mich ins Gras fallen. "Daniel!", schluchzte ich, "Daniel. Das wirst du bereuen!" Ich lag etwa eine halbe Stunde so weinend im Gras, dann richtete ich mich auf. "Magie!", murmelte ich. In meinen Gedanken erklangen Maus Worte, du solltest deine Fähigkeiten nicht nutzen, um dich an jemandem zu Rächen! Verusch es zu klären! "Ach was weist du schon? Du hättest auch reagieren können!", schrie ich meinen Drachen an, "Du hättest ihn verbrennen sollen oder so!" Ich setzte mich wieder hin und dachte nach: Ich dachte er mag mich, ich dachte er empfindet die gleichen Gefühle für mich, wie ich für ihn. Mein Fehler! Das wird mir nicht noch mal passieren! Ich richetete mich auf und meinte in Gedanken, wir fliegen zur Elfenstadt und werden vor Daniel dort ankommen. Wir fliegen durch, bis wir ankommen! Los Mau. Ich stieg auf den Rückn meines Drachen und spornte sie an. Mau breitete die Flügel aus und erhob sich in die Höhe.

--> Die Drakensberge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wasserfall   So 6 Feb 2011 - 16:09

---->Fluss

Ich landete sanft auf dem Gras. Der Flug hatte mir sehr viel Spaß gemacht. Und? Wie fandest du es zu fliegen? fragte ich mich meine Reiterin.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wasserfall   

Nach oben Nach unten
 
Wasserfall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wasserfall
» Der Wasserfall
» Wasserfall Teich
» Wasserfall am ende der Gebirge
» Wasserfall

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Das Tal :: Der Wald-
Gehe zu: