StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Drakensberge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 16 ... 26  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Do 23 Sep 2010 - 20:12

Ich hatte Angst,furchtabre angst.Sky hat mich ienfach hier rauf geflogen,so überraschend,auf einen Felsvorsprung der jeder Zeit hinunterbrechen konnte.Vielleicvht fand ich ja eine höhle.Doch im moment war ich enfach zu müde und zu sazer auf Sky.Oke,ich konnte ja verstehen,dass es ihn schmerzte Famis zu verlassen.Doch wir kannten uns noch nicht so gut,wie ich in letzter Zeit bemerkte.Wir hatten zu wenig Zeit füreinander.Ich schloss meine AugenDoch jetzt sind nur wir Zwei.Und können uns besser kennenlernen.Bald darauf schlief ich friedlich ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 11:53

<- Ruinenstadt

Wir hatten keine Ahnung wo wir hingehen sollten. Es klang jedoch auch nicht so als wollte Sophie nicht, dass wir ihr folgten. Sky sagte sogar noch dass sie ihm folgen sollte, was sie jedoch Dirk noch verheimlichte. Ich folgte seinem Geruch und suchte nach seinem Geist. Sky? Sky? rief ich die ganze Zeit. Ich fürchtete jederzeit seine Fäden aus Geruch zu verlieren und ihn nichtmehr zu finden.

Dann wurde seine Spur wieder stärker und ihr Herz schlug schneller. Sein Geruch führte sie an die Flanke des Berges und sie landete an einer Felswand, wo sie den Geruch gut wahrnehmen konnte. Ich krallte mich an einer Öffnung fest und hing noch an der Steilwand, ließ jedoch Dirk zuerst absteigen. Hier ist Skys Geruch am stärksten, aber ich kann ihn nicht sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 12:14

<-Ruinenstadt

Skys und Sophies Abgang war schon etwas seltsam. Famis schien jedoch ungefähr zu wissen, wohin wir fliegen musste. Während wir flogen, entspannte ich mich ein Wenig . Es war herrlich, auf ihren Rücken zu sitzen und zu fliegen. ich fühlte mich so frei, wie noch nie und meine Angst vorm fliegen war nun vollkommen verschwunden. Ich konnte nur noch Freude empfinden.Als sie landete, stieg ich erstmal ab und sah sie, wobei ich sanft kraulte."Wir finden sie schon!Hoffen wir lieber, dass ihnen nichts passiert ist!"Dann rief ich lautstark:"Sophie?Sky? Wo seid ihr?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 15:55

Sky hast du das auch gehörtfragte ich ihn.Als echos überall wiederhallten.Ja,und wir beide wissen genau wem die stimmen gehören.Aber du willst nicht zu ihnen stimmts?fragte er.Ja,ja ich will nicht zu ihnen und du weisst auch warum.Ich werde ein Versteck suchen.antwortete ich.Du hast recht ich habe dich vernachlässigt.Und wir sollten mehr Zeit für uns haben.sagte er während ich nach einem Versteck ausschau hielt.Ich entdeckte eine kleine Öffnung.Ich kroch näher heran,und die Öffnung wurde immer grösser.Schlisslich war sie eine grosse Höhle.Schau mal hier den Unterschlupf,er sieht gross aus.


Zuletzt von Sophie am Fr 24 Sep 2010 - 20:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 17:30

Als Dirk mir genug Platz gemacht hatte zog ich mich auch herauf und schüttelte mich kurz. Sky war in der Nähe, ich konnte ihn riechen, also suchte ich mit meinem Geist nach ihm. Ich rief mehr wie ein hilfloses Kind als ein Drache nach ihm, wäre er weg, würde ich nicht wissen was ich tun sollte.

Ich sah mich ein wenig um und suchte nach einem Gang durch den auch ich passen würde, und passenderweise war das auch der den Sky nahm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 18:12

Famis!schrie ich als ich ihr stimme hörte.Ich bin hier auf der plattform ober dir.Ich jaulte so laut ich konnte sodass sie mich hören konnte.Komm hier bin ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 18:24

Mein Herz machte einen Satz als ich seine Stimme wieder hörte. Ich schnappte mir Dirk und schwang mich wieder an die Bergwand. Ich kletterte etwas aufgeregt, aber dennoch zielstrebig und schließlich erreichte ich auch die Plattform.
Es war ein recht holpriger ritt gewesen für dirk, nachträglich dachte ich noch darüber nach mich dafür zu entschuldigen, setzte ihn aber zuerst oben ab bevor ich mich selbst auf die Plattform zog und zu Sky herübersah. Da bist du ja sagte ich erleichtert und ging auf ihn zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 18:40

Out: @ Sophie und Sky: Ihr könnt mich nicht entdeckt haben, weil ich lange vor euch hier in den bergen war und schon seid einigen Tagen in der elfenstadt bin!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 24 Sep 2010 - 18:46

OUT: Ich habs ihr schon per Message erzählt,dass du nicht da bist^^ Denke, sie ändert es noch^^

Ich erschrak erstmal, als Famis mich schnappte und dann die Bergwand entlang schoss.Ich wurde regelrecht durchgeschüttelt und sah beinahe Sterne, als ich mir fast den Kopf angehauen hätte.Als Famis dann zu Sky ging,drehte ich mich um.Es tat mir weh, dass sie nur um Sky besorgt war. ich fragte mich langsam, ob sie den ersten Ritt nur gemacht hatte mit mir, wegen Sky. Ob sie mich überhaupt wirklich haben wollte. Ich fühlte mich, obwohl wir bei beiden waren tatsächlich einsam. Ich setzte mich am Rand der Plattform hin und starrte in die Ferne. Es schmerzte wirklich in mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 14:25

Ich bemerkte wie Dirk sich fühlte und strich sanft an seinem Geist entlang. Warum hast du solche Gedanken? fragte ich dann und sah kurz zu ihm.Wir sind so eng miteinander verbunden wie es nur geht. Du wirst doch verstehen, dass ich Sky nicht verlieren will, er ist schließlich der einzige andere Drache den ich bisher kenne Ich summte ihn an und versuchte ihn wieder aufzuheitern. Und wenn du weiter so bleibst, fällst du noch von meinem Rücken wenn wir weiterfliegen kicherte ich dann
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 17:13

Ich flog auf Famis zu,und half Dirk auf den Rücken von Famis.Famis,man fliegt nicht mit dem Reiter im Mundsagte ich tadelnd.Ich stupste sie mit der Schnauze zur begrüssung an.KOmm gehen wir zu Sophie,schliesslich ist sie euch eine ereklärung schuldig.Langsam kletterte icfh zur Plattform hinauf,und lief zu Sophie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 17:40

Ich zuckte zusammen, als Famis Geist meinen sanft strich. Ich schämte mich nun furchtbar."Es tut mir leid...manchmal habe ich nun mal dieses Gefühl...ich habe einfach zu große Angst, noch jemanden zu verlieren, verstehst du? Und ja, ich kann dich verstehen, dass du Sky nicht verlieren willst, aber bitte vergiss mich nicht dabei!" Ich sah dann zu Sophie. Wütend. ich ging zu ihr hin und verbarg meinen Ärger auch nicht."Das war echt nicht okay von dir, Sophie. Daniels Warnung schiene rnst gemeint zu sein udn was machst du? Fliegst einfach weg und lässt mich und Famis zurück!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 17:49

Ich hatte ihn doch garnicht im Mund. Kicherte ich dann und sah ihn an und nickte als er vorschlug zu Sophie zu gehen. Wie könnte ich dich jemals vergessen? Wir sind gebunden bis einer von uns stirbt, ein leben lang Mein Geist strich weiter wärmend um seinen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 18:16

Ich freute mich drüber. Famis schien mich wirklich sehr gerne zu haben.Dennoch sah ich zu Sophie und wartete auf meine Antwort
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 19:51

Als ich Dirk sah,schlug mein Herz schneller.Ich wurde glücklich,und mir wurde warm ums Herz.Verräterisches ding,das herz.Eigentlich wollte ich ihn doch nicht mehr sehen.Ich rannte auf ihn zu.Und stoppte kurz vor ihm.Am liebsten wäre ich ihm um den Hals gefallen.Doch dann fiel mir wieder ein dass er wütend auf mich ist.Oder sollte.,,TUt mir leid''murmelte ich kleinlaut.Was war nur mit mir los.Ich errötete,und setzte mich hin.MIt dem Rücken zu ihm.So dass er nicht sah,dass ich rot wurde.Ich blieb sitzen und betrachtete den HImmel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 25 Sep 2010 - 20:06

Verwirrt sah ich sie erst an. ich war zwar sauer auf sie, doch trotz meiner Wut fiel jetzt erst auf, wie schön Sophie eigentlich war.Dieses seltsame gefühl, was in mir aufstieg war mir fremd. Ich hätte fast lächeln müssen, doch kontne es mir grad so verkneifen. ich nahm mich zusammen und sprach sie nochmal drauf an."Was ist los mit dir, Sopie? Wieso hattest du Famis und mich einfach alleine zurückgelassen. Wir kennen uns hier absolut nicht aus und sind DEINETWEGEN hier, weil du meintest, wir wären richtig da. Aber dann einfach abzuhauen, ist nicht grad die feine Art.Wenn du nicht mehr mit uns reisen wilslt, dann sag es uns doch!"Innerlich hoffte ich nicht, dass sie es wirklich nicht mehr wollte. Sophie war die einzige Person in meinem Leben seit meiner Flucht aus meinem Heimatdorf Dragan,, welches überhaupt mit mir was zu tun haben wollte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 13:23

,,Weisst du...''fing ich an.Es war schwer die richtigen Worte zu finden.,,Ich hatte das gefühl,das ich und Sky zu wenig Zeit miteinder verbracht haben.Dass wir uns nicht richtig kennen.Und dass er Famis lieber hatte als mich.Doch jetzt weiss ich wie er ist.ER ist Verbissen und trotzdem lieb,sanft kann aber auch verärgert sein,un d dann macht er was er lsut hat.Nur weiss ich nicht ob das zu mir passt.Wie bin ich?''ich stand auf und lief zum Rand der Plattform,setzte mich hin,liess meine Beine Baumeln,und betrachtete den Sonnenuntergang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 14:17

"Da haben wir was gemeinsam. ich denke ständig, dass Famis mich nur genommen hat, um bei Sky zu sein. Doch nun wird mir klar, dass ich für sie alles bin und sie Sky so sehr mag. Außerdme ist er der einzige Drache, den sie kennt!" Ich sah ihr in die Augen. Sie waren wunderschön. Komisch, dass mir da snicht vorher aufgefallen war
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 15:53

,,Kann sein''sagte ich knapp.,,Aber wie bin ich?Ich weiss nur dass ich Temperamentvoll bin.Aber bin ich nett,bin ich Lieb?Ich weiss es nicht,das wissen nur die anderen.Vielleicht denke ich ich bin nett aber ich bin in wirklichkeit gemein.Sag du es mir.BIn ich nett?''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 16:41

Ich sah sie an und lächelte."Überlegen wir mal. ich habe die ganze Zeit einsam vor mich hingelebt. Bis du kamst und mit mir sprachst und mich begleiten wolltest. Du hast mich aus dieser Leere geholt, in der ich mich zurückgezogen habe seit..."Ich musste schlucken."...seit...ach egal. Auf jeden Fall wäre ich niemals aus den Wäldern gegangen, wenn ich dich nicht mögen würde oder du mir unsympathisch wärest
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 19:17

,,In demfall wäre ich nett.''schloss ich daraus.Die Sonne war weg vom Fenster.Und die nacht brach herein.,,Komm gehen wir in die höhle''sagte ich und sah ihn an,er hatte wunderschöne Augen.Ich lief zûr Höhle voraus.Und m,achte es mir in einer Nische bequem.Sky kam nach und legte seinen Schweif schützend um mich.Während ich in das Land der Träume fiel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 26 Sep 2010 - 19:38

"Ganz genau!", lächelte ich und sah ihr heimlich nach. In meinen bauch schienen kleine Babydrachen rumzufliegen und ich musste plötzlich lächeln. Was zur Hölle war nur los mit mir? Ich ging ihr dann nach und legte mich zu Famis.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 27 Sep 2010 - 7:30

Oh ich wusste ganz genau was mit Dirk los war und ich kicherte leise in seinem Geist, als ich dann einen meiner Flügel schützend über ihn legte, wie eine Decke, und meinen Kopf wie immer neben ihn legte. Um ihn herumgerollt, lächelte ich ihn nur kurz wieder an und schloss dann ebenfalls die Augen, alle fragen die er stellen wollte beantwortete ich einfach mit einem leisen kichern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 27 Sep 2010 - 14:36

<-- Waldrand

Als die Berge vor mir aufragten, hangelte ich mich an den herausragenden Felsen zu einem Vorsprung hinauf und blieb dort stehen. Ich war ziemlich hoch gekommen. Dann drehte ich mich um und erblickte eine große, geräumige Höhle, aus der leise Geräusche kamen. Mit meinem ausgezeichneten Hörvermögen konnte ich die rauen Atemzüge von großen Lebewesen ausmachen, so groß, dass sie als Drachen durchgehen konnten. Und zwei Personen befanden sich auch dort.
Da ich nicht wusste, ob Magier unter ihnen waren, schickte ich tastend meinen Geist aus und stieß auf die feurigen Lebensflammen von zwei realen Drachen. Mein Atem stockte. Die zwei Personen - ein Mann und ein Mädchen - mussten ihre Reiter sein. Vorsichtig schritt ich auf den Eingang der Höhle zu, setzte so leise die Füße auf den kalten Steinboden, dass ich nicht zu hören war. Mit zu Schlitzen verengten Augen blickte ich um die Ecke und erblickte zwei gewaltige Felsen mit blauer und gelblich roter Schuppenpracht, die sich leicht in den regelmäßigen Atemzügen hoben und senkten. Ich hielt die Luft an - es waren tatsächlich Drachen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 27 Sep 2010 - 18:15

Ích schlief ahnungslos weiter. Die ganze Aufregung hatte mich geschafft. Doch der Schlaf war sehr unruhig. Wieder verfolgten mich Alpträume. ich wälzte mich hin und her und stöhnte im Schlaf."Nein...nein...!"Schweiß rann auf meiner Stirn. Das Grauen war in meinem Gesicht zu lesen,selbst während ich schlief.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Drakensberge   

Nach oben Nach unten
 
Die Drakensberge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 16 ... 26  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Die Gebirge :: Die Drakensberge-
Gehe zu: