StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Drakensberge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter
AutorNachricht
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 1 Apr 2011 - 14:11

Als ich ebenfalls aufwachte und sah, dass die Sonne schon aufgegangen war, sah ich Xeres verschlafen an. "Du hast mich nicht geweckt? Brauchst du noch Schlaf? Sonst würde ich gerne nach dem Frühstück mit euch weiter. Dann sind wir kein so leichtes Ziel für Erik. Wenn wir uns bewegen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 1 Apr 2011 - 14:22

Xeres sah ihn an und lächelte. "Nein ich bin nicht Müde, danke ihr habt den Schlaf gebraucht. Daher hab ich dich schlafen lassen und Dirk." sie strecke sich etwas und nickte. "Frühstück wäre gut, Byron hat schon wieder Hunger und ich würde gerne danach wieder etwas lernen.", sagte sie leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 1 Apr 2011 - 20:25

ich streckte mich und packte meine Sachen zusammen."Wie ein Stein hab ich geschlafen. Das tat auch endlich not!"Ich sah zu Andromex."Frühstück ist eine gute Idee und wäre auch dafür, wenn wir weiterziehen. hast du schon ne Idee?"
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 1 Apr 2011 - 21:17

"Ich denke der Schatten kommt aus dem Dorf, darum würd eich sagen, dass wir in dei Entgegengesetzte Richtung weiterziehen, gen Elfenstadt. Aber wir müssen ja nicht direkt hin. UNd wenn wir da ein bisschen geblieben sind, würde ich den Bogen um die Drakensberge machen und dann das Voreanlig-Gebirge ansteuern. Das wird aber ein sehr, sehr langer Marsch. Und ich denke irgendwann zwischendruch werdet ihr euren ersten Flug machen können, was die Sache erleichtern würde. Ich würde euch dann auf dem Weg die Magie beibringen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 0:16

Ich sah zu meiner kleinen Blue, die noch seelig schlummerte und sah dann besorgt zu Andromex."Hört sich gut an, aber ist das normal, dass Drachen so lange schlafen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 9:30

gähnte nochmal stark sah zu xeres "unser erster flug hehe das wird lustig dafür muss ich aber erst wachsen" sah andromex an "ich glaube mein erster flug dauert noch bin ja noch zu kleine " sah ihn mit grossen kuller augen an
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 10:50

"Sie ist ja noch klein. Denk doch mal an Babys, die brauchen auch sehr viel Schlaf. Nach ihrem ersten Flug wird sich das sicherlich ändern. Mit dem ersten Flg bekommen DRachen nämlich mehr Kräfte, Ausdauer und Muskeln. Da können sie, wenn sie geübt darin sind, sogar mehrere Tagen durchfliegen.
Wie mein Wyrda!" Ich streichtel Wyrda, der auch schona ufgewacht war, sanft die Nase. Und, gut geschlafen?, fragte ich ihn. Wyrda schnaubte fröhlich. Könntest du uns vielleicht ein paar Erdbeeren oder andere Früchte mitbringen, ich habe nämlich nicht so Appetit auf Reh zum Frühstück!
Wyrda nickte, breitete die Flügel aus und flog los. "Er holt uns Frühstück. Wenn ihr Reh wollt, dann ist noch was da, aber ich hatte Hunger auf Beeren heute morgen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 12:23

sah andromex an "wann wachsen drachen eigentlich ? "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 12:42

"Das würde mich auch interessieren. Blue scheint irgendwie langsamer zu wachsen. Ist das von Drache zu Drache unterschiedlich?"Ich war wissbegierig, denn somit konnte ich mehr über Blue erfahren. Schließlich war sie ja älter als byron und müsste bald für den ersten Flug bereit sein.
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 13:34

"Ja DRachen wachsen unterschiedlich. Wenn Drachen vor dem ersten Flug schon relativ groß sind, wachsen sie langsamer als die anderen. Und Blue hat ja eigentlich schon eine beträchtliche Größe erreicht. Beim ersten Flug machen sie dann einen sehr großen Sprung und sind am Ende größer als wir, aber sie wachsen ihr Leben lang weiter, aber nur noch ganz wenig, nach dem ersten Flug."
Wyrda flog wieder über uns und landete dann sanft. Na hast du was gefunden, mein Kliner?[7i], fragte ich ihn, aber als ich den ganzen Erdbeerstrauch in sienem Maul entdeckt emusste ich lachen. [i]Du hättest nicht alles mitnehmen müssen! Aber ich nahm es ihm dennoch aus dem Mund und besah mir die Früchte, die er gesammelt hatte. Es war ncihts giftiges dabei, darum zeigte ich sie Dirk und Xeres und fragte: "Wollt ihr?" Ich nahm mir eine kleine Erdbeere ab und steckte sie in den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 14:24

Dankbar schnappte ich mir eine und musste auch lachen. Wyrda hatte echt den ganzen Strauch mitgebracht und das sah einfach zu komisch aus."Wenn sie groß genug für den ersten Flug sind, bekommen die WÄHREND des Flugs nochmal einen Wachstumsschub,oder habe ich dich falsch verstanden?"
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 16:08

"Ja das stimmt, das ist ganz schön verrückt. Aber während des Fluges wird die Verbindung noch stärker und man kann dann auch besser die Magie wirken!" Ich nahm mir noch ein paar Erdbeeren und aß, bis ich satt war, dann wartete ich auf Dirk und Xeres.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 18:04

"Das ist echt Wahnsinn, was Drachen so bewiurken. Ich kanns kaum erwarten den ersten Flug zu machen und zu sehen,wie meine Blue zu einer anmutigen große Drachin wird!" Als ich mich satt gegessen hatte, packte ich meinen Rucksack so, dass alles gepolstert war und legte Blue auf die warme Decke im Rucksack. Anschließend setzte ich ihn mir auf den Rücken."Also meinetwegen können wir weiterziehen!"
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 18:14

Ich nahm meine Tasche ebenfalls wieder auf den Rücken und sah Xeres an, die noch nichts gegessen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 2 Apr 2011 - 20:17

stupste xeres in die seit "los komm " hopste aufgeregt durch die gegend
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 3 Apr 2011 - 15:47

Xeres nahm sich ein paaren und hörte auf merksam bei Essen zu, die Beeren schmeckten recht lecker. "Wie meinst du die Verbindung wird noch stärker?", frage sie an Andromex gewannt und Packte ihren Beutel ein. Sie streichelt dem Aufgeregten Byron über den Kopf. "Ich komm ja schon." sagte sie lachend und sah Dirk an und lächelte. Sie er hob sich und nickte.
Nach oben Nach unten
Andromex
Moderator
avatar

RPG-Alter : 23
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 305
Drache/Reiter : Wyrda

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 3 Apr 2011 - 19:52

"Naja, du kannst deinem Drachen dann auch Bilder von der Umgebung und deiner Stimmung schicken, er spürt, wenn du verletzt bist. Und das alles noch sträker. Dein Schmerz wird auf ihn übertragen und andersrum genauso.
Aber jetzt sollten wir wirklich los!"
Ich marschierte llos und Wyrda lief mir shcnell nach.

--> Landschaft hinter den Drakensbergen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 3 Apr 2011 - 22:09

Ich folgte ihm und Wyrda.

-Landschaft hinter den Drakensbergen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 4 Apr 2011 - 12:01

Folgt der Kleinen Gupppe.

--> Landschaft hinter dem Drachenberg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 4 Apr 2011 - 15:50

tappste ganz aufgeregt hinterher "nicht so schnell ich bin doch noch klein"

----------------> Landschaft hinter den Drakensbergen
Nach oben Nach unten
Daniel
Administrator
avatar

RPG-Alter : unbekannt
Rang :
  • Ehemaliger Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 436
Drache/Reiter : † Starcatcher

BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Mo 4 Apr 2011 - 19:03

Ich tapste den anderen hinterher.

-->Landschaft hinter den Drakensbergen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenreiter-rpg.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Di 5 Apr 2011 - 17:34

ich folgte ihnen mit Ninjo an meiner Seite.

---> Landschaft dahinter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Fr 8 Apr 2011 - 14:42

<--- Landschaft hinter den Drakensbergen

Ich kam bei meiner gewohnten Umgebung an und lehnte mich an einen Baum. Ich hätte nicht so nahe zur Elfenstadt reisen sollen. dachte ich und ließ mich auf den Boden nieder. Ich war müde und schlief ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   Sa 30 Apr 2011 - 16:55

Ich lag im Schatten eines Baumes. Von einem merkwürdigen Kribbeln, wurde ich geweckt und blinzelte stark mit den Augen. Mein Reiter!, dachte ich aufgeregt und stemmte mich gegen die Schale. Hier, ich bin hier! Du musst mich finden!, rief ich. Komm!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Drakensberge   So 1 Mai 2011 - 12:16

Nach einer Weile wachte ich wieder auf und blinzelte ins Sonnenlicht. Kurz streckte ich mich und stand auf. Ich sollte zurück zu meiner Höhle gehen. dachte ich und wollte gerade losgehen, als mich plötzlich etwas aufhielt. Irgendwie glaubte ich, dass mich jemand gerufen hatte. Suchend sah ich mich um, konnte jedoch niemanden entdecken. Verwirrt rieb ich mir die Augen. Ich sollte nicht mehr mitten am Tag schlafen. dachte ich und ging los. Jedoch kam ich nicht weit, da ich einen schwarzen Stein unter einem Baum entdeckte. Irgendetwas zog mich an und ich ging näher hin. Als ich ihn genauer betrachtete, erkannte ich, dass es gar kein Stein war, sondern ein Drachenei. Zuerst schaute ich verdutzt, doch dann stahl sich ein Lächeln auf meine Lippen und ich hob das Ei vorsichtig an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Drakensberge   

Nach oben Nach unten
 
Die Drakensberge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 23 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25, 26  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Die Gebirge :: Die Drakensberge-
Gehe zu: