StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Fr 12 Nov 2010 - 23:43

"Also die Elfe hat leicht reden. Daniel hat uns doch nicht gesagt wohin wir gehen sollen,sondern ist einfach gegangen und hat uns zurückgelassen,mit der Warnung wir seien in Gefahr!",seufzte ich so langsam genervt. Selbst wenn Daniel ein König war. Mir war der Kerl nicht geheuer, aber vielleicht würde es sich ja ändern,wenn wir ihn eines Tages näher kennenlernen würden.Was hälst du von dem ganzen,Famis?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 14 Nov 2010 - 14:49

<-- Höhlen im Elfenwald

Ich war schnell zurück. Kurz schwieg ich, dann hob ich eine Hand. "Varomir-Elda lässt euch ausrichten, dass er euch heute zur Abenddämmerung hin bei den Goldkiefern erwartet. Ich soll euch dorthin führen, wenn es soweit ist. Ich gehe davon aus, dass ihr heute Abend kommen werdet." Eine kurze Pause folgte. "Die Drachen dürfen selbstverständlich auch mitkommen. Und es ist ihm eine große Ehre, zwei neue Drachenreiter bei sich zu haben." Ich senkte den Blick. "Djuli und Daniel werden nicht kommen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 14 Nov 2010 - 15:36

ich schrak zusammen, als may urplötzlich wieder auftauchte. Aufgeregt sah ich sie an."Das klingt ja großartig. ich danke euch,werte May!Ich freue mich schon darauf, Varomir kennenzulernen!Ich hoffe bloß, unsere lange Reise war nicht vergebens!"Unsicherheit machte sich in mir breit. Wenn dieser varomir uns nicht helfen konnte, was soltle dann aus Sky,Sophie,Nino,Symatrix,Famis und mir werden: Wohin soltlen wir gehen? Wo würde unsere Zukunft legen? Meine gedanken rasten so schnell, dass ich Kopfschmerzen bekam
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 14 Nov 2010 - 17:54

Ich sah Dirk kurz an, dann wandte ich mich zu Sophie um und sah sie blicklos an. Meine Gedanken schweiften zum Elfenkrieg ab, doch dann fing ich mich wieder und konzentrierte mich auf Dirk und Sophie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 14 Nov 2010 - 19:02

,,Das wäre toll.'' Sky, stell dir nur vor wie gross sein DRache ist. ER musste riesig sein. Ich war so aufgeregt. Symatrix war nur so still. Was wohl mkit ihr los war?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 15 Nov 2010 - 14:18

Out: Da Djuli im Augenblick nie schreibt, wird sie am nächsten tag wahrscheinlich immer noch nicht geschrieben haben... Sie ist im Augenblick extrem selten on. D.h. Varomir ist jetzt sozusagen fertig mit ihr und daniel, und es ist dann jetzt wohl abend, okay?

Ich blickte gen Himmel und sah, dass die Sonne bereits am Horizont stand. Ihr rötlicher Schimmer tauchte alles in goldenes Licht und ich blickte mich verträumt um. Dann winkte ich den beiden Reitern, dass wir nun los konnten.
"Ich möchte nur eben noch an der Theke vorne fragen gehen, ob ich das Buch ausgeliehen bekomme..." Ich nahm das Inflantatem un skulblaka in beide Hände und lief durch den langen Gang bis nach vorn. Dort bleib ich stehen udn grüßte den Elf hinter der Theke auf elfische Weise. Dann legte ich ihm das Buch vor die Nase.

Nach einer langen Diskussion nickte er schließlich, machte einen Schein und verabschiedete sich von mir. Ich leif zurück zu Sophie und Dirk und lächelte. "Wir dürfen das Buch mitnehmen. Aber jetzt kommt, Varomir lässt nicht ewig auf sich warten." ich machte wieder kehrt und steuerte den Ausgang der Bibliothek an.

--> Elfenwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 15 Nov 2010 - 17:21

Nun war es soweit. Wir würden nun also Varomir treffen. Aufgeregt folgte ich May und lächelte."Danke may! Dieses Buch kann uns hoffentlich helfen!"

<-Elfenwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 15 Nov 2010 - 18:37

Ichn schnaubte erfreut. Ich werde noch einen alten grossen Drachen begegnen. Mit Sophie an meiner seite verliess ich die Bibliothek und folgte den anderen.
----> Elfenwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 15 Nov 2010 - 19:54

Ich war bisher recht abwesend gewesen und nur mit meinen Gedanken beschäftigt, doch als die Gruppe dann losging trabte ich ihnen einfach hinterher.
-> Elfenwald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 27 Dez 2010 - 1:32

<--Das Stadttor

Ich lief nur kurz hier durch, direkt Auf die Höhle im Elfenwald zu, weil ich spürte, dass von dort leben kam.

-->Hohle im Elfenwald
Nach oben Nach unten
Djuli
Administrator
avatar

RPG-Alter : 20
Rang :
  • Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 200
Drache/Reiter : Mausestern

BeitragThema: Re: Die Stadt   Mo 27 Dez 2010 - 10:27

<-- Höhle im Elfenwald

"Komm Mau!", rief ich, als ich die Stadt erreichte und schwang mich auf ihren Rücken. Es war lange her, dass ich geflogen war, aber Mausesterns Flügel war verheilt. Der Drachestiefß sich mit den Krallen ab und flog tief über die Häuser hinweg bis zum Stadttor.

--> Das Stadttor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Di 4 Jan 2011 - 12:04

<--- Drachenreiter Unterkünfte

Ein paarmal rannte ich in andere Elfen rein. Bevor ich das Stadttor sah. Es kam gerade eine Elfe (keona) in die Stadt. Sie wirkte mir sympathisch. Flink kurvte ich durch die Elfen auf di Elfe zu. bald bei ihr trabte ich nur noch. Schliesslich blieb ich vor ihr stehen und murmelte den Elfengruss bevor ich anfing zu sprechen. ,, Mein Name ist Whiro und wollte dich fragen ob du dem hohen Rat bescheid sagen kannst das ich die Stadt verlssen werde. ER wird nicht erfreut sein, aber ich wäre froh wenn du ihnen trotzdem bescheid sagen könntest.''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mi 5 Jan 2011 - 9:42

Out: Eigendlich war ich noch in der Höhle, aber egal...

<--Höhle im Elfenwald

Ich hatte gerade beschlossen, Djuli zu folgen, als mich ein anderer Elf anschprach. Ich erwiederte den Elfengruß, nickte und wandte mich schon zum gehen, als mir etwas an ihm auffiel. Ich drehte mich um und betrachtete ihn. "Bist du Whiro?", fragte ich erstaunt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Mi 5 Jan 2011 - 18:11

,,Ja, ich bin Whiro. Ich sah mir die Elfe genauer an. Bist du Keona?''fragte ich erstaunt sie zu sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Di 11 Jan 2011 - 19:49

Ich lag im schatten eines riesigen baumes, dass wusste ich, denn ich habe noch nie sonnenlicht an meiner Schalenwand gesehen. Kann mich hier mal einer Finden bitte! meine Mutter hatte mich schon in der Stadt abgelegt und mich at noch keiner gefunden. Das ist doch nicht zu glauben!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Di 11 Jan 2011 - 20:00

Ich hockte wiedermal allein am Rand des Geschehens und aß ein stück Fleisch. ,,Man ist mir langweilig!" ich sah etwas grünes aufblitzen, war das bloß Gras, eine scherbe oder ... hm... was konnte es sein? ich lief hin und beobachtete ein grünes ei, das swie ein kleines Kanickel in die Höhe sprang und freigelassen werden wollte. ich nahm es hoch und es brodelte und vibrierte in meinen Händen. Plötzlich bekam es einen riss und ich sah etwas grünes mit schuppen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Di 11 Jan 2011 - 20:17

Ich spürte, wie mich mein Reiter hochnahm. Ja, sie ist es! Ich zerbrach meine Schale und strahlte sie an. ,,Hallo, ich bin dein Drache. Und, wie ist mein Name?!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Do 13 Jan 2011 - 18:28

,,Jedenfalls werde ich diese Stadt verlassen. Mögen die Sterne mit euch sein.'' Schnell rannte ich weiter richtung ausgang.
----> Das Stadttor
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 23 Jan 2011 - 16:35

Ich saß auf der Plattform meines Hauses und ließ die Füße baumeln. Neben mir lag meine Flöte und ich warf ihr einen Blick zu. Nein, jetzt nicht. dachte ich und holte meinen Malblock hervor. Viele Elfen benutzten Magie, um sich Bilder zu erschaffen. Ich zeichnete lieber. So versank ich ganz in meine Arbeit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 6 Feb 2011 - 17:14

Ich lief wahllos durch die stadt und sah Adhara an ihrem Haus sitzen, die Füße baumelns lassend und zeichnend. Ich winkte ihr zu, dann ging ich weiter. ich wollte raus aus der Stadt.

-->Das Stadttor
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   So 6 März 2011 - 21:50

Ch betrachtete den Drachen etwas überrascht. "Nun ja... Euhmmm... GWYN wird dein Name sein!", überlegte ich und streichelte ihn. "Ja, Gwyn!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Do 10 März 2011 - 15:05

in meiner Schale lag ich im Schatten. Wie langweilig! Ich rollte mich fester zusammen. Ich klopfte sachte gegen meine Schale.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Fr 11 März 2011 - 8:45

Ich wäre fast von meiner Plattform gefallen, als ich ein Klopfen hörte. Was war das. Es kam von irgendwo hinter mir. Ich legte meinen Zeichenblock zur Seite und stand auf. Langsam ging ich den Schatten meines Hauses und stolperte fast im selben Augenblick wieder zurück. Da lag ein Ei. Ein echtes Drachenei! Vorsichtig ging ich wieder darauf zu und kniete mich davor hin. Es hatte dieselbe grüne Farbe wie meine Augen und ich strich darüber. Die Schale fühlte sich kalt und hart an, aber ich wusste, dass das Klopfen von dem Ei gekommen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Fr 11 März 2011 - 22:13

Ich merkte wie ein Schatten auf meine Schale fiel. Ich pochte heftiger gegen die Schale um auf mich aufmerksam zu machen. Ich spürte wie sich eine Hand auf meine Schale legte. Mein Reiter! Ich schrie innerlich auf. Ich versuchte heraus zu kommen doch so sehr ich mich auch bemühte, ich schaffte es nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt   Sa 12 März 2011 - 9:03

Ich blinzelte verwirrt. Das Ei rollte vor mir hin und her und ein lautes Klopfen war zu hören. Der Drache schlüpft! war mein erster Gedanken, der mich gleichzeitig freute und erschreckte. Aber irgendwie kam er nicht weiter. Soll ich ihm helfen? Aber wie? überlegte ich und legte meine Hand wieder auf das Ei. Einzelne Risse waren bereits zu erkennen und einer stand vor. Ich nahm das Teil zwischen die Finger und zog daran, bis sich der Riss vergrößerte und nun einmal um das ganze Ei lief. Sofort ließ ich wieder los, aus Angst, den Drachen zu verletzten und sah das Ei weiter gespannt an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Die Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Straßen der Stadt
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre
» Falador - Die Stadt der Kunst

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Hinter den Drakensbergen :: Die Elfenstadt-
Gehe zu: