StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Marktplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 31 Okt 2014 - 16:42

Auf einmal fing die Elfe wieder an, in ihrere Sprache zu sprechen, was wir ein trauriger Singsang in meinen Ohren klang und mich ein wenig beängstigte. Was war, wenn sie nun vorhatte, mich zu verzaubern, weil ich ihr nicht helfen wollte? Ich spürte allerdings keine Veränderung und als sie dann wieder in Menschensprache fortfuhr und versuchte mich etwas zu fragen, beruhigte ich mich wieder.
Sie deutete auf dem Marktplatz herum und versuchte mir mit ein paar Worten zu erklären, was sie wollte. Diesmal verstand ich sogar ihre Geste. Sie wollte mich wohl fragen, ob ich hier jemanden kannte, der ihr das Sprechen beibringen konnte. Leider war ich aber auch erst seit ein paar Tagen im Dorf und hatte noch keine Bekanntschaften gemacht hatte und ihr leider erneut nicht weiterhelfen konnte.
Sie tat mir aber doch irgendwie Leid und ich wollte ihr wirklich gerne helfen, also dachte ich nochmal über ihre Frage nach.
Im Winter war eh nicht so viel auf dem Markt los und es wurden nicht allzu viele Geschäfte abgeschlossen. Die meiste Zeit saßen wir nur herum und froren. Eigentlich konnte ich mir auch die Zeit vertreiben, indem ich ihr ein wenig mit der Sprache half, dachte ich mir. Meine Eltern mussten ja nichts davon erfahren!
Kurzerhand winkte ich sie dann doch nochmal zu mir herüber und stellte schnell ein paar Holfkisten übereinander. Ich klopfte ein paar Mal auf den provisorischen Stuhl, um ihr zu bedeuten, dass sie sich setzen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 1 Nov 2014 - 0:43

Ich merkte, dass der junge Mensch ein wenig nervös wurde, als ich in meiner eigenen Sprache, der alten Sprache, mit ihm redete. Woran das wohl lag? Ich wollte ihm doch nichts böses? Vielleicht spürte er ja die Macht, die diese Sprache besaß... die uns zum Beispiel daran hinderte zu lügen, manchmal sogar mächtige Zauber zu vollbringen. Doch dafür brauchte man eine sehr große Kraft! So viel wusste ich! Auf jeden Fall sah ich, wie er sich wieder entspannte, als ich wieder zur Menschlichen und durchaus seltsamen Sprache wechselte. Mein bedauern schien jedoch angekommen zu sein, was mich ungemein erleichterte.
Auf meine Frage wusste er scheinbar keine Antwort zu haben. Er überlegte ein wenig, vielleicht dachte er nach, wer die Zeit und die nötigen Nerven haben würde mir die Sprache näher zu bringen? Der Mensch gefiel mir. Wenn er jemanden weiter empfahl würde dieser wahrscheinlich genauso freundlich sein... doch leider schien er niemanden zu kennen. Aber natürlich gab es noch viele andere Menschen hier, die ich würde fragen können.
Doch dann schien er zu einem Entschluss gekommen zu sein, denn er stapelte einige Kisten übereinander und klopfte darauf, wie man auf einen freien Platz neben einem klopfte! Ich.... ich sollte doch nicht etwa... er wollte doch nicht doch... er.. ich... AHHHH!!! Er würde es doch tun? Mir die Sprache der Menschen beibringen? JAA!!! Leichtfüßig sprang ich um den Stand herum zu dem Provisorischen Stuhl, den er grade gebaute hatte. "~Danke, danke, danke!!~" Oh ups.. "Dankee!!" Am liebsten wäre ich ihm um den Hals gefallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 1 Nov 2014 - 19:18

Als die Elfe verstand, dass ich ihr doch versuchen wollte zu helfen, konnte man ihr ihre Freude deutlich ansehen. Daher machte es mir auch nicht mehr so viel Angst, als sie wieder anfing in der Elfensprache zu sprechen. Dann bedankte sie sich jedoch normal und ich musste lächeln.
Nachdem sie sich gesetzt hatte, griff ich zu unserem kleinen Fass Honigsaft und zapfte ihr einen kleinen Krug ab, den ich vor ihre Nase stellte.
Ich grinste sie breit an, dann überlegte ich mir schnell, womit ich anfangen konnte.
"Hallo!", meinte ich und streckte ihr die Hand aus, "Ich bin Jake!"
Ich versuchte so langsam wie mglich zu reden und hoffte, dass sie verstand was ich gesagt hatte. Ich dachte mir, dass eine vernünftige Begrüßung der beste Anfang wäre, um Sprechen zu lernen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 1 Nov 2014 - 22:37

Ich setzte mich gespannt auf die Kisten und blickte zu dem wirklich sehr viel größeren Menschen auf. Er lächelte, was ihm unglaublich gut stand! Ein lachen machte doch jedermann gleich viel Sympathischer! Vielleicht war diese Einstellung auch der Grund, weshalb ich meist mit einem breiten Grinsen im Gesicht durch die Weltgeschichte zog. Leider hatte ich bereits schon daheim die Erfahrung machen müssen, dass die Tatsache, dass ich mich schon über die kleinsten Dinge wahnsinnig freute, einigen absonderlich vorkommen konnte, doch war doch nicht alles selbstverständlich! Allein unsere Existenz war schon ein unglaublich großes Wunder!  
Der junge Mensch stellte mir einen Becher mit einer goldgelben Flüssigkeit vor die Nase. Es roch unglaublich gut nach Honig! Ich probierte zögerlich einen kleinen Schluck. Hmmm... das war lecker! Ich spürte, wie mir die Flüssigkeit die Kehle hinunter rann und meine ein wenig erkalteten Gliedmaßen von innen heraus aufwärmte.
Das Lächeln auf dem Gesicht des Menschen hatte sich inzwischen in ein Grinsen verwandelt, was mir noch besser gefiel. Er begrüßte mich noch einmal mit der Grußformel der Menschen, wobei er mir eine Hand entgegen streckte. Was war das für eine Geste? Gehörte die zur Formel dazu? Ich betrachtete seine Hand einen Moment verwirrt. Wie reagierten Menschen darauf? Hm... Ich blickte kurz hinüber zu einem der anderen Stände, an dem meine scharfen Ohren soeben eben diese Formel vernommen hatten. Der Verkäufer streckte seine rechte Hand über die Verkaufsfläche, so, wie der Mensch es grade tat. Sein gegenüber ergriff sie ebenfalls mit der rechten und schüttelte sie kurz. Okay.... also tat ich es ihm gleich und griff nach der warmen und im vergleich zu meiner kleinen, zierlichen, unglaublich großen Hand des dunkelhaarigen vor mir. Ich schüttelte sie einmal kräftig, wie ich es soeben gesehen hatte... naja... vielleicht auch ein wenig zu kräftig?
Dann sagte er etwas, das ich sogar verstand, da dies das Vorstellungsritual war, das ich bereits von meiner Mutter gelernt hatte. Er sagte er wäre Jake.  "Hallo!", sagte ich daraufhin. "Ich bin Kayowa!" Ich grinste ihn ebenfalls an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   So 2 Nov 2014 - 20:58

Als sie meine Hand schüttelte musste ich noch breiter Grinsen und freute mich innerlich riesig, dass wir diesen ersten Schritt hinter uns hatten. Vielleicht würde das ja doch funktionieren. Vielleicht konnte ich ihr ja echt helfen!
Kayowa, ihr Name echote in meinem Kopf und ich versuchte ihn mir einzuprägen. Er klang so überhaupt nicht, wie die Namen, die wir Menschen trugen, er klang wie ein Singwang, so wie sie ihn aussprach. Irgendwie sehr schön und beruhigend.
"Kayowa", ich versuchte ihren Namen richtig auszusprechen, bemerkte aber dabei, dass er aus meinem Mund viel weniger magisch klang. Ich würde mich wohl nicht gut als Elf taugen.
Für einen Moment überlegte ich, womit ich nun weitermachen konnte, welche Worte wohl wichtig waren und was sie brauchte, wenn sie sich einige Zeit im Dorf aufhalten wollte.
"Ich bin ein Mensch, du bist eine Elfe!", sprach ich langsam und unterstrich die Worte mit ein paar Gesten. Ich hoffte, dass sie dieser Anfang nicht beleidigen würde, aber sie schien insgesamt von ganz fröhlicher Natur zu sein. Bevor ich weitersprach nahm ich schnell einen Schluck von meinem Honigsaft und wurde ruhiger, als das Gebräu anfing von innen zu wärmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo 3 Nov 2014 - 14:57

Als ich ihm meine Hand reichte grinste er, der ohnehin schon grinste, noch breiter und ich fragte mich, wie viele Stufen es wohl noch gab bevor er schallend loslachen würde? Wäre auf jeden Fall eine Interessante Sache!
Als ich ihm meinen Namen nannte sprach er ihn nach, was aus dem Munde eines Menschen ein wenig lustig klang, sodass auch ich breit grinsen musste. Aber mit ein wenig Übung unserer Sprache würde er sie sogar ganz gut klingen lassen können... überlegte ich. Zumindest traute ich ihm das zu! Anschließend überlegte er einen Moment, wahrscheinlich wie er nun weiter machen sollte! Ich hatte ihn ja schon irgendwie ziemlich überrumpelt.
Ich freute mich riesig, als ich feststellte, dass ich das nächste, was er sagte sogar einigermaßen verstand! Ich bin.. Ich bin Kayowa.. also so viel wie ~Ich bin~... ein..ein? Schien aber nicht so wichtig zu sein, ein Wort zum füllen.... Mensch? Mensch.... Hä? Dann folgte der nächste Satz: Du bist.. Du bist? Ich..er..du? ~Ah du~ Hm... bist? Soll das auch so etwas sein, wie bin? Ich konnte mich noch daran erinnern, dass sich die Form von sein ein wenig veränderte von Person zu Person... Also wohl Ich bin, Du bist... eine.. schon wieder dieses Füllwort! Elfe. Elfe? Das war doch das Wort, das die Menschen für uns gebrauchen oder? Achsoooo dann bedeutet Mensch wohl ~Mensch~! Interessant!
Um sicher zu gehen, dass ich es verstanden hatte, krakelte ich ein ein wenig unförmiges Wesen mit spitzen Ohren und ein ähnliches Wesen mit Runden Ohren vor uns in den Schnee. "Du bist Mensch!", ich deutete auf das Wesen mit den Runden Ohren, "Ich bin Elfe!", ich deutete auf das andere Wesen.


Zuletzt von Kayowa am Di 4 Nov 2014 - 7:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo 3 Nov 2014 - 17:43

Über meine Aussprache ihres Namens musste Kayowa grinsen, was mich freute. Wenigstens hatten wir Spaß! Und dass sie dann sogar verstand, was ich ihr erklären wollte, machte mich noch glücklicher.
Als sie das eben gelernte aufzeichnete und nochmal nachfragte, nickte ich und sagte langsam: "Ja das stimmt!"
Dann überlegte ich einen Moment und versuchte herauszufinden, was noch wichtig war, für eine Reisende zu wissen. Die Frage nach einem Zimmer natürlich, aber ich nahm an, dass sie das ohne jeden Zusammenhang nicht verstehen würde. Daher beschloss ich, erstmal bei Nahrungsmitteln anzufangen. Ich hielt ihr meinen Honigsaft hin und deutete auf die goldgelbe Flüssigkeit darin. "Das ist Trinken!", sagte ich und nahm schnell einen von den kleinen Keksen, die meine Mutter uns mitgegeben hatte, in die Hand. "Das ist Essen, ein Keks!"
Ich drückte ihn ihr in die Hand und lächelte ihr aufmerksam zu. "Ich habe Hunger!", sprach ich dann weiter und rieb mir dabei den Bauch und versuchte ein grummelndes Geräusch nachzumachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mo 3 Nov 2014 - 20:46

Als ich fertig war mir meiner Zeichnung und ihn fragte, ob ich das richtig verstanden hatte, nickte er. 'Ja, das stimmt!'.. hm Ja verstand ich aber was war das dahinter? Auf jeden Fall eine Bestätigung für das ja, aber was genau? Aber ob er das jetzt erklären konnte? Ich würde es mir wohl merken und später, wenn ich mehr verstand nach der genaueren Bedeutung fragen. Anschließend überlegte er ein wenig, bis her schließlich in seinen Becher zeigte und den Inhalt als 'Trinken' . Aber war 'Trinken' nun der Name des Getränkes oder die allgemeine Form ~Trinken~? Ich starrte einen Moment in meinen eigenen inzwischen leeren Becher bis ich auf eine Idee kam: Ich beugte mich vor und nahm ein wenig sauberen Schnee vom Boden auf. Diesen schmolz ich in meiner Hand und ließ das kalte Wasser in den Becher tropfen. Dann zeigte ich auf seinen Becher. "Trinken..." und in meinen "Trinken...? Oder..." Ich deutete wieder auf seinen Becher´, "Trinken" und erneut auf meinen und machte eine Fragende Geste.
Anschließend zeigte er mir einen Keks und meinte, dies sein "Essen" oder "Keks"... das zweite klang, als würde er es näher beschreiben, also schloss ich daraus, dass "Essen" die allgemeinere Form für ~Nahrung~ war. Aber um ganz sicher zu gehen holte ich vorsichtig einen kleinen Brocken meines zerkrümelten Brotes hervor, zeigte auf beides und sagte "Essen", deutete auf den Keks, "Keks" und auf das Brot wieder mit einer fragenden Geste.
Danach folgte eine unverkennbare Geste: Er rieb sich den Bauch. Und sagte 'Ich habe Hunger!' Ich grinste, rieb ihn mir ebenfalls und wiederholte das gesagte. Anschließend steckte ich mir das Stückchen Brot in den Mund. Dann sagte ich: "Ich nicht habe Hunger!...?" War das richtig so? Ich sah ihn erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di 4 Nov 2014 - 7:55

Ich nickte, als sie geschmolzenen Schnee in ihren Krug füllte. "Trinken - Gestränk!", meinte ich zustimmen und beobachtete sie, als sie eine weitere Frage stellte. Ich nahm ebenfalls ein paar Kekse in die Hand und deutete erneut darauf "Das sind Kekse!"
Ich nickte erneut zustimmend und als sie anfing, meinen Satz zu verändern musste ich wieder grinsen. "Richtig!"
Dann überlegte ich, was ich ihr als nächstes Beibringen sollte, nun konnte sie sich wenigstens in einem Wirthaus eingermaßen verständigen.
Ich listete ihr noch andere Aussagen auf, wie "Ich will essen! Oder ich will Trinken!" Und dann rätselte ich daran herum, wie ich ihr erklären konnte, wie man sich ein Zimmer nahm.
Schnell nahm ich eine von meinen Holzschnitzereien, einen kleinen Langbogen, den ich neulich geschnitzt hatte, der allerdings nur zur Zierde da war, und begann ein kleines Haus in den Schnee zu zeichnen. "Das ist ein Gasthaus!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di 4 Nov 2014 - 8:37

Ich hatte es richtig verstanden! Juhuu! Also 'Trinken - ~Trinken~, 'Essen' - ~Nahrung~, 'Kekse' - ~Kekse~, 'Ich bin Hungrig' - ~Ich bin Hungrig~... Er brachte mir noch weiter Begriffe und Sätze zu diesem Themengebiet bei, sodass ich mir bereits Problemlos etwas zu Essen oder zu trinken kaufen können würde.
Dann zeichnete er mit einem Bogen, der allerdings nicht wirklich aussah, als würde er sonderlich gut Funktionieren, ein Häuschen auf den Boden. Dies bezeichnete er als 'Gasthaus'. 'Gasthaus'- ~Haus~? Ich deutete auf die Häuser, die den Marktplatz umrandeten. "Gasthause?", fragte ich ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di 4 Nov 2014 - 9:08

Kayowa verfolgte aufmerksam meine Bewegungen und ich merkte, dass sie sich sehr bemühte, sich das, was ich ihr erklärte zu merken.
Sie deutete auf die Häuser run herum um den Marktplatz und fragte mich, ob dies Gasthäuser wären. "Nein!", antwortete ich. "Häuser!"
Ich legte meine hand an meine Wange und deutete an, zu schlafen. "Gasthäuser, zum schlafen!", sprach ich langsam in der Hoffnung, dass si edas verstehen würde. Dass Gasthäuer Zimmer vermieteten, Wirtshäuser Essen anboten und normale Häuser zum Wohnen waren. Es war nicht ganz einfach, sich mit so wenigen Wörtern zu verständigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Di 4 Nov 2014 - 9:13

Als ich aud die Häuser um uns herum deutete, schüttelte Jake den kopf und verneinte. Okay... keine Häuser aber was dann? Dies waren 'Häuser?' Hm... klang ähnlich, wie Gasthaus... Als er dann eine Schlafende bewegung machte und dies in verbindung mit den Häusern brachte begann ichzu verstehen. Gasthäuser also! Wo man sich ein Zimmer nehmen kann und als reisender Schlafen kann! dann sagte er was von 'schlafen, das ich mir durch die Bewegung erschloss. Dann wartete ich auf das nächste Wort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 17:05

Ich bemerkte, dass Kayowa überlegte, nachdem ich ihr versucht hatte zu erklären, was ich meinte. Nach ein paar Sekunden schaute sie mich wieder erwartend an, was mich darauf schließen ließ, dass sie verstanden hatte, und mehr wissen wollte.
Ich ergänzte meine Zeichnung und machte einn Pfeil zu einem kleinen Zimmer, das ich schnell in den Schnee gezeichnet hatte. Mit einem Bett und einem Tisch. Es war mir relativ gelungen, denn ich hatte eine kleine Begabung für Zeichnereien. Durch meine Hoflschnitzereien hatte ich ein Auge für Detail und Proportionen erlangt und konnte mittlerweile mich auch ganz gut auf Papier ausdrücken. Natürlich hätte ich mich nie getraut, sie jemandem zu zeigen. Das hätte einfach nicht zu einem Jungen wie mir gepasst. Das Zeichnen war den Zeichnern auf den Marktplätzen vorgesehen, die dafür Geld bekamen. Und meine waren längst nicht so gut, wie ihre.
Dennoch war das Zimmer gut geworden und ich war zufrieden damit. "Das ist ein Zimmer!", sprach ich langsam und deutete auf meine kleine Zeichnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 17:16

Was er nun in den Schnee zeichnete verwirrte mich ein wenig. Es sah aus, wie ein Raum mit einem Bett und einem Tisch, er bezeichnete es als 'Zimmer', aber was davon war nun 'Zimmer'? Das Bett, der Tisch, oder der Raum? Ich sah ihn fragend an und machte eine allumfassende Bewegung zu der Zeichnung des Raumes. "Zimmer, oder.." ich deutete nacheinander auf Bett und Tisch, "Zimmer? Oder Zimmer?"
Anschließend fragte ich nach der Bedeutung für die beiden fehlenden Begriffe. "Was das und das?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 17:22

Ich hatte vermutet, dass meine Zeichnung eindeutig sein würde, aber ich hatte nicht bedacht, dass di Objekte, die ich in den Raum gezeichnet hatte, als Zimmer gelten könnten. Ich lachte einmal kurz über meine eigene Dummheit, dann deutete ich auf das Bett und meinte: "Ein Bett zum Schlafen", mein Finger wanderte herüber zum Tisch: "Ein Tisch zum Essen" und dann wiederholte ich ihre allumfasende Geste. "Ein Zimmer zum Leben" Ich hoffte, dass sie nun verstand, was ich meinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 17:33

Als ich ihn wegen dem 'Zimmer' fragte lachte er erst einmal. Wahrscheinlich war es ohnehin schon witzig genug für ihn jemandem die einfachsten Grundlogen einer Sprache beizubringen, in der man sogar träumte. Meine Frage hatte wohl das Fass zum überlaufen gebracht. Aber es stand ihm gut zu Gesicht zu lachen. Es war ein angenehmes lachen. Auch ich musste grinsen bei dem Gedanken, wie es wohl für mich wäre, wenn es umgekehrt wäre.
Dann erklärte er mir die Bedeutung für Tisch und Bett, sowie des mysteriösen 'Zimmer's, was letztendlich der Raum an sich war. Ich malte einen Stuhl, sowie eine Lampe in den Raum, dann war der Raum voll und Jakes Werk zerstört, denn ich war die Unfähigkeit in Person, wenn es darum ging zu Zeichnen oder zu malen. Ich hatte die Musik viel lieber!
Ich fragte ihn nach der Bedeutung für den Stuhl, sowie die Lampe. "Was das und das? Was das macht?", dabei deutete ich auf die Lampe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 17:42

Die Elfe fing an, weitere Dinge in mein Bild zu malen, die aber etwas schwer zu erkennen waren. Sie war nicht die beste Künstlerin, die ich kannte, aber das würde ich wohl nie zugeben. Als sie aber fertig mit dem Zeichnen war, erahnte ich, dass sie einen Stuhl zu dem Tisch gezeichnet hatte. Und bei dem anderen Objekt nahm ich an, dass es eine Lampe war. Sie fragte mich nach den Bedeutungen für diese und ich war froh ihr antworten zu können.
"Das ist ein Stuhl!", sagte ich und deutete auf den Stuhl. Ich stand einmal kurz auf und setzte mich dann überdramatisch wieder auf den kleinen Hocker "Zum Sitzen".
Dann zeigte ich mit dem Finger auf die Lampe. "Eine Lampe für Licht!", ich war mir nicht sicher, ob sie den letzten Teil verstehen würde, aber ich wollte es darauf ankommen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 18:01

Er schien ein paar kleine Schwierigkeiten damit zu haben meine Zeichnung zu entschlüsseln, doch dann schien er es erkennen zu können und bezeichnete den Stuhl als 'Stuhl zum sitzen' für letzteres stand er auf und setzte sich übertrieben wieder. "Stuhl zum sitzen", wiederholte ich um ihm zu zeigen, dass ich verstanden hatte. Das andere sei eine Lampe, sagte er. Das, was sie verbreite sei Licht. Hm... Licht... Das Wort gefiel mir irgendwie.. es klang so leicht und Sanft...so wie Licht zu sein hatte!
Anschließend fragte ich ihn über jedes einzelne Körperteil aus und dessen Funktion, sowie über farben, was recht einfach war, da ich auf die unterschiedlichen Stoffe deuten konnte. Als ich ihn grade nach dem Schnee und verschiedenem Wetter fragen wollte, da sah ich eine Menschen Frau auf den Stand zustreben. "Ich holen Nadel und Faden!", erklärte ich Jake, um ihn an seine Kundin zu entlassen.
Ich huschte um den Stand herum hinüber zwei stände weiter, wo ich das erste Mal in meinem Leben die Menschliche sprache zu jemand anderem, als Jake gebrauchte. "Du haben Nadel und Faden?", fragte ich den Mann dahinter.
"Einen Moment", er drehte sich herum und holte die gewünschten Objekte aus den Tiefen einer Kiste. "Welche hättet ihr denn gern?"
Ich starrte ihn einen Moment verwirrt an. Allerdings klang s nicht so, wie es bei Jake klang, als er den Preis nannte, also schloss ich, dass es eine frage zur Art war. "Ich sehen?" Er nickte. Ich nahm vorsichtig den Faden und die Nadeln unter die Lupe und entschied mich für zwei Rollen: Eine Schwarze, sowie eine Braune, sowie zwei unterschiedlich dicke Nadeln. Er nannte den Preis, ich bezahlte und ging glücklich zurück zu Jakes Stand, an dem ich mich wieder auf meine Kiste setzte und auf die nächste Lektion wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 18:15

Als wir bemerkten, dass eine Frau in Richtung unseres Standes strebte, meinete die Elfe schnell zu mir, dass sie Nähzeug holen wollte und verschwand, leise und flink, wie Elfen nunmal waren.
Ich blickte ihr noch einen Augenblick hinterher, bevor ich mich der Frau zuwandte, die jetzt vor unserem Stand stand und die Stoffe interessiert betrachtete. Catos war schon aufgestanden, und hatte sich vor sie gestellt, um ihr die Stoffe zu präsentieren. Ich hörte, wie er sie über das Material aufklärte und ging schnell hinüber. "Sie sind alle aus feinster Wolle gemacht!", ergänzte ich schnell und hielt einen rubinroten Stoff hoch, der im dumpfen Winterlicht magisch glänzte. "Eine wunderbare Farbe, um ein wenig Glanz in diesen grauen Tagen zu zeigen!", sagte ich und legte ihn vor die Frau hin.
"Wonach sucht Ihr denn genau?"
Zu meiner Enttäuschung war sie nur auf der Suche nach Stoff, um ein paar Wollhosen zu nähen und nicht, um ein teures Kleidungsstück zu nähen. Daher konnte ich ihr nur eine Lage unseres braunen, schlichten Wollstoffes verkaufen und auch an meinen Schnitzereien verlor sie kein Interesse. Schnell war der Handel abgewickelt und ehe ich mich versah saß auch schon Kayowa wieder neben mir.
Ich lächelte sie an. "Ich habe der Frau Stoff verkauft!", meinte ich und hoffte, dass sie mit ihrem Wortschatz das nun schon verstehen würde. Dann fuhr ich fort ihr Jahreszeiten und das Wetter zu erklären.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 5 Nov 2014 - 22:29

Als ich zurückkehrte ging die Frau gerade wieder mit einem Laken Stoff im Arm. Ich setzte mich, bevor Jake überhaupt die Möglichkeit bekam auf mich warten zu können. Er sah ein wenig enttäuscht aus, wohl nicht viel an ihr verdient... Der Stoff hatte aber auch nicht allzu gut ausgesehen... 'Ich habe der Frau Stoff verkauft!', sagte er. Ich überlegte einen Moment. Das Wort 'Stoff' hatte er bereits einmal verwendet, nämlich, als ich den blauen Gekauft habe... doch was genau es bedeutete wusste ich nicht, genauso wenig was 'Frau' oder 'verkauft' sein könnte... "Was Stoff ist?", fragte ich als. "Was Frau ist?", "Was verkauft ist?"
Anschließend klärte er mich über das Wetter auf (Was ich damit einleitete nach dem Schnee zu fragen) sowie anschließend die Jahreszeiten. Ich hatte inzwischen ein Wenig etwas über den gebrauch der Grammatik herausgefunden, z.B. dass man 'sein', wenn man von anderen einzelnen Personen oder Gegenständen sprach in ein 'ist' umwandelte aber ich wollte auch mehr auf diesem Gebiet lernen, weshalb ich dies als nächstes fragte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zerean
Mitglied
avatar

RPG-Alter : an die 80 jahre (sieht aus wie mitte 20)
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 172

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 6 Nov 2014 - 17:51

<-- Dorf

Mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze machte ich mich wieder in die Menschenmasse auf. Inzwischen nahte die Dämmerung und der Marktplatz war voller als am Morgen. Inmitten der Menschen ging meine zierliche, vermummte Gestalt somit praktisch fast unter, was meinen Zwecken gerade zugute kam.
Kurz darauf horchte ich auf: Nicht weit von mir hatte ich eine zärtliche, sanfte Stimme gehört, die eine so melodische und reine Sprache sprach, dass meine trainierten Ohren direkt darauf ansprangen. Es war die alte Sprache, die Sprache der Elfen. Entweder ich hatte einen der Neuankömmlinge des Marktes verpasst, der so bewandert war, dass er die Sprache beherrschte, oder - und das glaubte ich bei dem federleichten Klang der Sprachart eher - es befand sich eine Elfe in unmittelbarer Nähe.
Es war immer ein Ereignis eine Elfe unter Menschen zu treffen. Und da ich mein Leben lang viel herum gekommen war wusste ich, wie selten das war.
Neugierig näherte ich mich den Geräuschen und befand mich kurz darauf an dem Stand des Schnitzerjungen, der mir seinen selbstgeschnitzten Drachen verkauft hatte. Er saß bei einem jungen, zierlichen Mädchen mit orangerotem Haar, das mir sofort ins Auge stach. Das musste die Elfe sein. Sofort hielt ich bei den beiden, obwohl ich sah, dass sie in ein Gespräch vertieft waren. Ich musste einfach wissen ob das Ei auf die junge Elfe ansprang. Bei Elfen riskierte ich stets etwas mehr, da dank ihrer artsangehörigen Weisheit die Wahrscheinlichkeit höher war, einen Reiter unter ihnen zu finden.
"Guten Tag", grüßte ich die beiden. Da auch der Schnitzerjunge dabei war wagte ich nicht die Elfe auf der alten Sprache zu begrüßen, da ich dadurch grundlos offenbaren würde, dass ich sie beherrschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 6 Nov 2014 - 21:12

Ich wollte gerade dazu ansetzen, Kayowa die grundlegenden Dinge der Grammatik beizubringen, da sie danach gefragt hatte und ich es ebenfalls als einen logischen Schritt sah, als ich einen Blick auf mir spürte. Ich blickte hoch und bemerkte das Mädchen, was ein paar Stunden zuvor mir meinen geschnitzten Holzdrachen abgekauft hatte, auf uns zugehen. Sie hielt tatsächlich vor dem Stand inne aber ich realisierte schnell, dass sie nicht sonderlich an meinen Waren interessiert war, sondern viel mehr von Kayowa gebannt war. Ich konnte es ihr natürlich nicht übelnehmen, schließlich war sie eine Elfe und meine Reaktion auf sie hatte womöglich genauso ausgesehen. Aber nach ein paar Stunde mit Kayowa kam ich mit der Situation schon viel besser klar. Besser als das fremde Mädchen auf jeden Fall, sie sah aus, als hätte sie noch nie im Leben eine Elfe gesehen und hatte nun ihren großen Tag.
Doch der Blick verschwand schnell aus ihren Augen, wie ich bemerkte und bevor sie ganz vor dem Stand zum Stehen kam, bemerkte sie auch mich und grüßte uns beide höflich. Ich schenkte ihr ein breites Lächeln und meinte: "Seid gegrüßt! Was führt euch erneut hierher zurück? Kann ich Euch vielleicht eine weitere schöne Schnitzerei anbieten?" Ich hatte die Hoffnung, obwohl die Fremde so an Kayowa interessiert war, dennoch ein Geschäft daraus machen zu können, deshalb stand ich schnell auf und ging zum Tisch hinüber, auf dem die Schnitzereien ausgebreitet waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kayowa
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 20 (sieht allerdings aus, wie 16 und verhält sich auch eher so, da sie noch eine seeehr junge Elfe ist.)
Rang :
  • Elf/Elfe

Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 6 Nov 2014 - 22:07

Gerade hatte Jake angesetzt mir die Grammatik zu erklären, da schaute er hoch. Ich war so gebannt gewesen von dieser Sprache, dass ich es erst gar nicht gespürt hatte, wie eine fremde Person auf den Stand zusteuerte. Zumal sie eine sehr außergewöhnliche Aura besaß! Anfangs war sie wohl unter den Auren der ganzen anderen Menschen untergegangen, doch hätte sie mir schon eher auffallen sollen. Sie unterschied sich deutlich von der der Menschen, doch war sie auch anders, als die er Elfen... was sie wohl war... Neugierig betrachtete ich die näher kommende. Sie war hoch gewachsen, doch schlank, hatte dunkles Haar und Bernsteinfarbene Augen, mit denen sie mich nun fixierte. Wer sie wohl war.... aber sie wusste eindeutig, wer oder vielmehr was ich war. Sie musste es spüren, bei der Magie, die plötzlich in der Luft war... Sie grüßte fließend in der Menschlichen Sprache, zwar mit einer anderen Formel, als ich gewohnt war, doch dank meines Unterrichts verstand ich sie. Jake sprang sofort auf und sagte etwas, das klang, als würde er seine Waren anpreisen, wie es Händler nun einmal tun. Ich platzte beinahe vor Neugier. WER war sie?! Sie hatte solch eine seltsame Aura.... und was befand sich in ihrer Tasche?
"~Wer seid ihr?~", platze ich heraus, wobei ich so aufgeregt war, dass ich vergaß in der Menschlichen Sprache zu sprechen. "~Entschuldigung, das war unhöflich~", fügte ich wenige Sekunden später hinzu bis mir einfiel, dass sie vielleicht gar nicht meine Sprache sprach... aber vielleicht hatte sie mich ja doch verstanden... es würde gut tun mal wieder meine Sprache zu hören. Die ersten Wochen, die ich bisher unterwegs gewesen war, war ich schließlich keiner Menschenseele begegnet und hier sprachen sie eine andere Sprache....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zerean
Mitglied
avatar

RPG-Alter : an die 80 jahre (sieht aus wie mitte 20)
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 172

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 7 Nov 2014 - 13:53

Der Schnitzerjunge begrüßte mich freundlich und ich nickte ihm zu, doch bevor ich antworten konnte strömten mir Worte der alten Sprache entgegen.
Verblüfft sah ich mich zu dem jungen, rothaarigen Mädchen um, dass mit groß glänzenden Augen vor mir stand und mich fragte, wer ich sei. Danach fragte der Junge, wie ich dazu gekommen war zu dem Stand zurückzukehren. Etwas überwältigt von der überschwänglichen Freude, die mich hier begrüßte, trat ich einen kleinen Schritt zurück, bevor ich zu beiden höflich den Kopf nickte.
"Ich wollte eigentlich gerade den Marktplatz wieder verlassen", beantwortete ich die Frage des Jungen, schenkte seiner Ware jedoch keinerlei Beachtung mehr - zu wichtig war mir die Aufmerksamkeit der Elfe.
Da sie mich in der alten Sprache angesprochen hatte empfand ich es als unhöflich, ihr nicht auch in dieser zu antworten, zumal ich den Jungen als kein besonders hohes Risiko einstufte was die Gefahr erkannt zu werden betraf. Es war immerhin nur etwas sehr seltenes, wenn ein Mensch die Sprache der Elfen beherrschte, nichts unmögliches.
"Atra Esterní ono thelduin", begrüßte ich die Elfe anstandsmäßig in ihrer Sprache. "Mein Name ist Adva. Eine Reisende aus dem hohen Norden. ~Es freut und ehrt mich, eine Elfe an einem so menschlichen Ort zu treffen.~" Es war einer meiner vielen Decknamen, der einer Bekannten aus dem tatsächlichen hohen Norden gehörte, den ich mir für das Dorf angeeignet hatte. Ein leichtes Lächeln schenkte ich ihr, um sie dazu anzustiften, sich noch eine Weile mit mir zu unterhalten. Aufmerksam achtete ich auf jede Regung des Eis in meiner Tasche, das noch immer dieselbe Ruhe und Wärme ausstrahlte wie zuvor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake
Mitglied
avatar

RPG-Alter : 18
Rang :
  • Mensch

Anzahl der Beiträge : 70

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 7 Nov 2014 - 14:23

Etwas verwirrt darüber, dass die Fremde wirklich gar kein Interesse an meinen Waren zu zeigen schien, blickte ich zwischen ihr und Kayowa hin - und her. Und als meine Elfenfreundin dann auch noch anfing, aufgeregt in ihrer melodischen, fremden Sprache zu sprechen, fühlte ich mich ganz außen vorgelassen. Entweder die Fremde und Kayowa kannten sich, und waren sich schonmal zuvor begegnet oder ich war hier auf zwei ziemlich besondere Wesen getroffen, die sich nun gegenseitig gefunden hatten.
Doch dann schenkte mir die Fremde einen kurzen Blick und bedeutet mir mit ihren Worten, dass sie wirklich überhaupt kein Interesse daran hatte, etwas zu kaufen. Also musste es wirklich um Kayowa gehen. Etwas enttäuscht setzte ich mich wieder hin und nahm einen Schluck aus meinem Becher, während ich der Fremden zuhörte, wie sie sich Kayowa vorstellte. Sie meinte, dass ihr Name Advan sei und sie eine Reisende aus dem Norden war, dann wechselte sie aber, zu meiner Verblüffung, ebenfalls in Kayowas Sprache über und sprach mit der Elfe.
Etwas verdutzt schaute ich die Fremde an und wünschte mir in dem Moment sehnlichst, die Sprache zu beherrschen. Vielleicht war ich hier unwissentlich in ein Abenteuer geraten und wusste nichts davon oder ich schwebte in größter Gefahr gleich durch Magie umgebracht zu werden. Etwas nachdenklich knetete ich meine Finger und warf einen schnellen Blick zu Catos hinüber, der genauso verwirrt aussah wie ich. Was konnte die Fremde, die die alte Sprache sprach, und deshalb, wie mir jetzt klar wurde, schon mehrere Elfen gesehen haben musste, so an Kayowa faszinieren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz
» Marktplatz
» Der Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Das Tal :: Das Dorf-
Gehe zu: