StartseiteMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Im Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Daniel
Administrator


RPG-Alter : unbekannt
Rang :
  • Ehemaliger Drachenreiter

Anzahl der Beiträge : 436
Drache/Reiter : † Starcatcher

BeitragThema: Im Wald   Sa 8 Mai 2010 - 20:33

An manchen Orten im Wald ist Dauerhaft nebel. Man kann kaum sehen, wo man hingeht.



Außerdem ist es der Sage nach ein dunkler und böser Ort. Nur wenige haben den Mut, in diesen Teil des Waldes zu gehen.



LG Starcatcher


Zuletzt von Daniel am Sa 25 Okt 2014 - 18:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenreiter-rpg.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   So 9 Mai 2010 - 8:10

Von Daniel

--> Waldrand

Mir lief ein eiskalter Schauer den Rücken hinunter und lämte mich für ein paar Sekunden. Reglos stand ich da, unfähig, mich zu bewegen. In diesem Teil des Waldes war ich noch nie gewesen. Doch nur, wenn man hier durhc ging, kam man ganz tief in den Wald hinein. Mich gruselte dieser Ort.
Ich lief, um schneller hier durch zu sein, und stolperte promt über eine dicke Baumwurzel. Der Länge nach viel ich auf die Seite und meine Schulter knackte unheilvoll. Ich stand mit schmerzverzertem Gesicht auf, fasste mich an meine Schulter und setzte - auch mit starken Schulterschmerzen - meinen Weg durch den finstersten Ort im ganzen Wald fort.
Es kam mir vor als dauerte es eine Ewigkeit, bis am Horizont weit hinten im Wald wieder etwas Freundlicheres auftauchte. Ich ging schneller, laufen kam mir aber nicht in den Sinn.

--> Im Herzen des Waldes
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Mi 25 Aug 2010 - 20:03

<---- Dorf
Die dunkelheit die mich umfing gefiel mir nicht.Aber was blieb mir anderes übrig,als nur immer weiter zu laufen.Irgendwann war ich zu müde um weiterzugehen.So suchte ich mir eine Höhle.Ich wurde fündig.Aber bevor ich sie betritt,sammelte ich Moos.Für ein bedürftiges Bett.Als ich genug gesammelt hatte betritt ich sie.Die höhle war nicht tief.Ich musste nur ein paar schritte laufen,um das Ende zu erreichen.Ich legte mir ein kleines Bett mit dem Moos.Ich Als ich mich drauflegte war es sehr unbequem.So schaute ich drunter.Mein Kopfteil war auf einer kleinen Beige verschiedenfarbiger,überdimensionale Eier.Ich betrachtete sie.Es hatte Alle Regenbogenfarben.Jede Farbe hatt ein Ei. Ich nahm das gelbe auf und legte es neben mich.Aus den Restlichenmachte ich mir ein Kissen.Kurz darauf schlief ich ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Mi 25 Aug 2010 - 20:18

Ich merkte eine berührung.Kurz darauf ein beruightes Schnaufen.Hier schlief jemand.Ichschickte meinen Geist aus.Und nahm ein fremdes Bewusstsein wahr.Sie ist mutig.Ich habe hioer noch niemand gespürt.Meine Brüder und schwestern,bemerken die es auch?Ich wollte sie als meine Reiterin. Meine Mutter hat mir immer mit den Gedanken erzählot.Dass es Drachen gibt die Menschenbesassen.Das tönte so als würden sie sie besitzen.Nein jetzt wusste ich was das ist.Ich wollte sie immer an meiner Seite haben. So ich kämpfte mich durch die SChale frei. Und ich sah zum ersten mal die Welt um mich.Ich wusste ein wort das dieser ort beschrieb. Düster. Und direkt neben mir lag ein Mensch.Ich lief auf ihn zu.Und berührte seine Hand mit meiner Schnautze. Aus meiner Schnautze stoben Funken,
Wie mache ich das?Und der Mensch erwachte.


Zuletzt von Sky am Do 26 Aug 2010 - 13:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Mi 25 Aug 2010 - 20:22

Ein brennender Schmerz durchfuhr meine Hand.Ich rappelte mich auf was war das?Da sah ich es.Ein gelber Drache.WowEin kleiner Drache sass neben mir.Im Waisenhaus haben sie immer so Märchen erzählt das es Drachen gab die Menschen auf sich reiten liessen sozusagen ihre seelenverwandten.Ich hatte das bis jetzt nie geglaubt.Doch jetzt wusste ich wie das war.Ich musste ihr/ihm einen namen geben.Ein gedanke kam so schnell wie ein Blitz Sky.Wie der himmel um die Sonne herum gelblich wird,vor ihren stralhen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Do 26 Aug 2010 - 13:20

Jungdrache Tag 2
Sie hat mich akzeptiert.Sie erinnerte mich irgendwie an meine Mutter.Sie starb in einem Kampf hier kurz nach unsrer Geburrt.Eine woche danach.Aber ich war froh,das ich jetzt einen entwickelden freund habe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Do 26 Aug 2010 - 17:38

Ich wusste nicht was ich tun soll.Aber er war süss.Und das Drachenmahl auf meiner Hand,gab mir neue Energie.Den geschichten nach sollte er bald gross werden.Und hier tief im Wald konnte er nicht einfach fliegen.So beschloss ich weiterzuziehen.Ich nahm den Kleinen Drachen auf die Schulter.Und nahm noch ein Ei mit.Man kann nie wissen was passiert.Und wenn die Höhle einstürzt gibt es keine Dracheneier mehr.
---> Im Hezen des Waldes
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Sa 4 Sep 2010 - 17:39

-----> lichtung
Die Dunkelheit bedrückte mich.Machte mir Angst.Warum habe ich das,dass letzte mal nicht gespürt,Natürlich da war ich müde und mir wars egal.Ich schlich durch die Dunkelheit.Bei einer helleren stelle ,sah ich ein kräftig gebauter Hirsch.Ich schoss und verfehlte ihn knapp.Er ergriff die Flucht,doch mit einem 2.schuss traf ich ihn tödlich.Ich holte mir die Beute,und sah das er ein schneller tod hatte.Ich schoss auch noch ein Wildschwein.Ich schleppte die Beute hinter mir her.
<---Lichtung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 16:03

Out: da ich nicht mehr weiß wo ich bin bzw. war, schreibe ich jetzt einfach mal hier ^^

In: ich schaute mich schaudernd um. Wo kann Dirk bloß sein?! Ninjo in meiner Ledertasche strampelte und als ich ihn herausholte, bemerkte ich, dass er um einiges größer geworden ist. ,,Boah, hier ist es echt gruselig!", sagte ich in seinen Geist. Da Dirk der einzige Grund war, weshalb ich überhaupt hier war, war diese Idee eig. Sinnlos. Aber ich musste ihn suchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 16:28

Ich lag schon seit Jahrhunderten hier. Weise gemacht hatte mich dies nicht, aber ich wusste jetzt einiges, von den Elfen und von den Menschen, sogar von Drachenreitern, Schatten und anderen magischen Wesen. Ich hatte all ihre Gesräche mitbekommen, durch die Schale, die meinen noch sehr anfälligen Körper schützten. ch lauschte weiter dem Rauschen der Blätter, on denen ich der Meinung war, dass sie mir etwas zuflüstern wollten, was ich aber nicht verstand, als ich Schritte hörte, feste Schritte und ganz leise, tappende Schritte. Ich zappelte leicht und klopfte gegen die Schale. Macht mir auf!, brüllten meine Gedanken, aber niemand hörte mich, das hatte schon seit Jarhunderten niemand getan. Ich konnte nur darauf hoffen, dass diese Wesen, von dem ich mir bei dem einen sicher war, dass das eine ein Mensch war, über mich stolperten oder meine leuchtende Lila Schale entdecken, die eigentlich sehr auffällig war, aber unter dem Schatten, von dem ich keine Ahnung hatte, was es war, nicht so leicht zu sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 18:11

Du hast recht! Wirklich gruselig!, sprach ich in ihren Geist. Ich flog von ihrem Arm und sah mich um. In einem Schatten, blinkte etwas lila farbendes auf. Ich rannte zu dem merkwürdigen Ding und stupste es angeekelt an. Symatrix, schau nur! ich hob das merkwürdige Teil auf und klopfte mit meiner Kralle daran herum. ,,Hallo, ist dort wer drin?" ich hörte ein leses kratzen und wusste auf einmal, was das für ein Ding war. Ein Ei, symatrix, ich habe ein Ei gefunden! ich hielt es fest in den klauen und flog zu meiner Reiterin herüber. ,,Hallo, ist da jemand drinne?" ich klopfte ein zweites mal und scharrte leicht daran herum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 18:23

Ich hörte Ninjos zittrige stimme und folgte ihr. Doch der kleine kam auch schon entgegengerannt. Pass auf, sonst machst du es noch kapputt schimpfte mein Geist und ich nahm es ihm aus den klauen. Ich deutete auf meine schulterr und der Drache setzte sich wiederaufnähmest auf den Boden. Ich tat das Ei in meine Tasche und hob den mürrischen Drachen auf. jetzt gehst du mir echt auf den Keks! ich setzte mich in Bewegung um Dirk weiterzugeben suchen.

---> Herz des Waldes (Ninjo, symatrix und Fae)

Out: @Fae, ich nehme dich mit, okay? Aber da ninjo schon mein Drache ist, kannst du bei mir leider nicht schlüpfen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 18:24

Als ich hochgehoben wurde und eine Stimme hörte, die eindeutig einem Drachen gehörte, wunderte ich mich nicht schlecht. Ja, hallo, ich bin hier drin, wer bist du?, fragte ich den Drachen interessiert in meinen Gedanken.

OUT: Ich habe mich mit meiner Reiterin schon abgesprochen Smile Aber mitnehmen kannst du mich gerne, mal sehen, ob ich irgendwann bei ihr lande... ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 18:27

,,ich bin Ninjo!" sagte ich, als ich von dem Ei, die stimme aus der Tasche Tönen hörte. ,,und wer bist du?!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Di 11 Jan 2011 - 18:32

Ich habe noch keinen Namen und keinen Reiter, beehrte ich den Drachen, der dort draußen mit mir sprahc, wie sieht es auf der Erde aus, ich kann nur Licht und Schatten durhc meine Schale sehen, erzähle mir etwas! Ich will von da draußen Erfahren, ich will nicht als kleines Baby auf die Welt kommen, wenn ich meinen Reiter gefunden habe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Sa 26 März 2011 - 16:04

Plötzlich schrecke ich auf.
Ich sehe mich um, viel erkennen kann ich allerdings nicht.. Wo bin ich? frage ich mich benommen. Oder noch wichtiger wie komme ich hier her?
Alles dreht sich um mich, trotzdem versuche ich aufzustehen und stolpere promt gegen einen Baum.
Au! Was tue ich hier?
Verzweifelt suche ich in meinem Gehirn nach informationen, doch nichts, alles scheint wie hier im Wald vernebelt zu sein.
Hätte ich nicht zuhause in der alten Scheune aufwachen sollen? Oder wo war das noch mal..
Ich bin May, 16 Jahre alt und bin in einem Wald den ich noch nie auch nur ansatzweise gesehen habe, das ist mir aber auch noch nicht passiert.
Kopfschüttelnd tapse ich weiter in der Hoffnung auf Leben zu treffen das mich nicht umbringen will.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Do 30 Jun 2011 - 19:45

Ich lag in meinem Ei und verhielt mich zuerst ganz Ruhig.
Doch dann wurde mir Lagweilig und ich fing an zu Quicken jeder Sollte mich höhren.
Ich wollte endlich einen Reiter!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:26

Ich wakelte in meinem Ei bald würde ich Rauskommen und wehe ich habe keinen Reiter.
Ich Quikte nochmal im Ei wurde es nun etwas Eng.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:26

Ich ging langsam durch den Wald. Ich hörte ein Quicken und lief darauf zu. ich sah ein Drachenei. (Rexx)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:30

Ich höhrte Schritte und Quickte Laut :"Hallo wer ist da"?
Fragte ich da ich immernoch gefangen wahr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:30

"Ich bin Eragon" sagte ich zu den kleinen Drachen Ei und hoffte dass es mich hörte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:33

:"Hallo Eragon ich habe leider noch keinen Namen bist du mein Reiter"?
Fragte ich die Stimme die Dort Drausen wahr.
Plötzlich Knakte meine Schale und ich kamm mit dem Kopf raus nun kamm auch der Rest meines Körpers.
Ich sah alles Verschwommen und nieste einmal.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:37

"natürlich werde ich dein Reiter wie findest du den namen Rexx?" fragte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:38

Ich sah etwas klaarer und sagte :"Ach so siehst du aus ich finde den Namen schön".
Ich nieste wieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wald   Fr 8 Jul 2011 - 18:39

"gesundheit" sagte ich und Nickte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Wald   Heute um 4:41

Nach oben Nach unten
 
Im Wald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Das Tal :: Der Wald-
Gehe zu: